LONDON, UK, 16. Februar 2017 - Blasting News, das weltweit größte soziale Nachrichtenmagazin, gibt heute die Partnerschaft mit comScore validated Campaign Essentials™ (vCE®) bekannt und eliminiert damit gefälschten Traffic von seiner Webseite. Blasting News garantiert seinen Werbepartnern dadurch, dass deren Anzeigen den bestmöglichen Effekt erzielen und ein reales und validiertes Publikum erreichen.

Gefälschter und nicht-menschlicher Traffic ist ein ernsthaftes Problem im Web. Gemäß einem Bericht des IAB aus dem Jahr 2015, sorgt gefälschter Traffic jährlich für Werbeverluste von nicht weniger als 4,2 Milliarden USD.

Seit der Firmengründung hat Basting News Anti-Bot-Technologien in seinen Systemen zur Erfassung von Traffic integriert, um für Werbepartner sichere und reale Bedingungen für Werbewirkungen zu schaffen. Dennoch wird gefälschter Traffic Tag für Tag ausgereifter, weshalb sich Blasting News comScore zum Partner gemacht hat, um den Leser-Fluss nachvollziehen und nicht-menschliche Aktivitäten herausfiltern zu können.

Im November 2016 wurde comScore vom Media Rating Council (MRC) für die Identifizierung von anspruchsvollem, gefälschten Traffic (SIVT*) und der Filtration von mobilem und Desktop-Traffic akkreditiert. comScore ist die erste Firma, die MRC-akkreditierte SIVT-Filtration sowohl bei Inhalts- sowie Kapagnenauswertungen anbietet und den Markt dadurch mit konsistenten und gefilterten Maßsystemen für die Planung, Ein- und Verkauf sowie die Auswertung von digitalen Werbeanzeigen versorgt.

"Wenn Werbung keine reale Person erreicht, ist das ein echtes Problem. Wir wollen 100% menschlichen Traffic auf der Webseite haben, ohne Kompromiss. Ab jetzt wird comScore allen Traffic auf Blasting News auswerten, um nachvollziehbare Daten für Sofortmaßnahmen bereitstellen zu können. Dies bedeutet, dass Werbepartner nun dank den Maßsystemen von comScore sicher gehen können, dass sie bei deren Werbekampagnen ausschließlich für menschliche Publika zahlen", so Andrea Manfredi, CEO bei Blasting News.

Timur Yarnall, SVP Advertising, comScore fügt hinzu: "Anspruchsvolle IVT (SIVT)-Erfassung ist extrem wichtig, wenn wir uns anschauen wie komplex und adaptiv betrügerische Techniken geworden sind. comScore setzt sich dafür ein, dass Kunden ihre Gewerbe gegen solche fortgeschrittenen Missbrauchs-Techniken schützen können und bietet ein sicheres, qualitativ hochwertiges Umfeld für digitale Werbeschaltung".

Um mehr über comScore vCE zu erfahren, besuchen Sie http://www.comscore.com/Products/Advertising-Analytics/validated-Campaign-Essentials-2 oder kontaktieren Sie uns.

*Gemäß MRC-Definition umfasst Anspruchsvoller IVT "identifizierter Traffic, der durch fortgeschrittene Technologien, Mehrpunkt-Bestätigung, menschliche Intervention, so wie geraubte Geräte, Ad Tags oder kreative, adware, malware, oder veruntreute Inhalte.



Über Blasting News

Blasting News ist der weltweit größte Verleger von sozialen Nachrichten. Obwohl erst Mitte 2013 gegründet, ist das Unternehmen heute bereits auf Rang 142 der weltweit am häufisten besuchten Webseiten, dank mehr als 100 Millionen individuellen Besuchern pro Monat. Blasting News erreicht Leser auf fünf Kontinenten, hat Niederlassungen in London, New York, Sao Paulo, Milan, Rom sowie eine geplante Niederlassung in Singapur und verfügt über eine brandneue US-Edition - Blasting News US - die vor Kurzem in Betrieb genommen wurde. Blasting News möchte die Medienlandschaft mit frischem Wind versehen dank seines einzigartigen Journalismus-Konzepts - Journalismus von den Nutzern für die Nutzer erstellt. Nachrichten werden ortsunabhängig von einem Team freier Autoren erstellt (Blaters) und von einem Team professioneller Journalisten (Senior Blasters) geprüft und kuratiert. Weiter werden Nachrichten von Social Blasters, einem globalen Netzwerk von Meinungsbildnern aus der digitalen Welt, verbreitet. Alle Prozesse werden durch die Massen angetrieben, ohne zentrales Redaktionsteam - dank einem umfassenden Gebrauch von Technologie (die Kernprozesse werden vollständig von Algorithmen gesteuert, von denen einige zum Patent angemeldet sind).

Über comScore

comScore bietet führende, plattformübergreifende Messsysteme für präzise Messungen im Bereich Publikumswirkung, Markenwahrnehmung und Kundenverhalten an. comScore hat seine Fusion mit der Rentrak Corporation im Januar 2016 abgeschloßen, um ein neues Modell für eine dynamische, plattformübergreifende Welt zu schaffen. Auf Präzision und Innovation gründend, werden digitale Eigenschaften, TV- und Film-Intelligenz mit gewaltigen Mengen von demographischen Informationen kombiniert, um Mehrbildschirm-Verhalten von enormem Ausmaß zu quantifizieren. Dieser Ansatz hilft Medienunternehmen deren Publika komplett zu monetarisieren und erlaub es, diese effektiver zu erreichen. Mit mehr als 3,200 Kunden und einem globalen Fußabdruck in mehr als 75 Ländern, bringt comScore die Maßsysteme der Zukunft. Die Aktien von comScore werden aktuell am außerbörslichen Handel (OTC: SCOR) gehandelt. Für mehr Informationen zu comScore, besuchen Sie die Homepage unter comscore.com.

Um mit dem Team von Blasting News Kontakt aufzunehmen, wenden Sie sich an: press@blastingnews.com. #Betrugsbekämpfung