Ein Leben ohne Mobiltelefon ist für große Teile der deutschen Bevölkerung kaum noch vorstellbar. Seit 1993 ist die Anzahl der Mobilfunkanschlüsse (Prepaid & Postpaid) von anfangs rund 1,7 Millionen auf über 117 Millionen Anschlüssen bis Ende 2014 angestiegen. Im Jahr 2013 besaßen nach Aussagen des IT-Bundesverbands Bitkom ca. 90% der Deutschen mindestens ein Mobiltelefon.

Am Dienstag wurde eine von der Bitkom beauftragte Studie veröffentlicht, in der ein genauerer Blick auf den Handy- und Smartphone-Gebrauch von Schülern geworfen wurde. Die Ergebnisse der repräsentativen Umfrage, bei der 512 Kinder und Jugendliche im Alter von 14 bis 19 Jahren befragt wurden, belegt dass 92% von ihnen ein Mobiltelefon besitzen.

Das Handy wird zur Lernhilfe

Im Unterricht hätten Handys ihren festen Platz bereits gefunden. So würden drei Viertel der Mädchen und Jungen Tafelbilder abfotografieren; wahrscheinlich um sich das Mitschreiben im Unterricht zu ersparen. Zehn Prozent gaben sogar zu, ihr Handy auch als digitalen Spickzettel zu missbrauchen. Das Mobiltelefon lenkt somit die Schüler nicht mehr nur vom Lernen ab, sondern hilft ihnen sogar dabei. Und das obwohl in den meisten Schulen die Handynutzung während des Unterrichts verboten ist. Da diese Entwicklung demnach nicht mehr aufzuhalten sei, fordert der Bitkom-Vizepräsident Achim Berg von den Lehrkräften eine „fächerübergreifende Medienkompetenz im Unterricht zu vermitteln“ sowie auch sich selbst auf diesem Gebiet weiterzubilden.

Telefonieren ist Old School

Weiterhin wird das Handy, wobei es sich Größtenteils um Smartphones handelt, als Unterhaltungs- und Kommunikationsmedium verwendet. Vor allem gebrauchen Schüler ihre Geräte zum Hören von Musik (87%) und ein Drittel schaut sich regelmäßig Videos an. 70% der Schüler chatten mit ihren Klassenkameraden und Freunden. 45% verbringen ihre Freizeit und Unterrichtspausen mit dem Scrollen durch soziale Netzwerke oder Spielen (24%). Die klassische Funktion, das Telefonieren, wird hingegen jedoch nur noch von einem Fünftel der Befragten in Anspruch genommen. #Schule