Pünktlich um 19 Uhr Mitteleuropäischer Zeit begann die Keynote am 9. September aus dem schönen San Francisco. 

Apple Watch

Mit 97% Kundenzufriedenheit ist die Apple Watch ein voller Erfolg für das amerikanische Unternehmen.

Bereits über 10.000 Apps gibt es für die Uhr und bald soll auch der Facebook Messenger kommen. Durch "TimeTravel" lassen sich über das Scrollrad Ereignisse anschauen (Wetter, Termin).

Durch "AirStripe" lassen sich Herzschlag und weitere Gesundheitsdaten ganz einfach über die #Apple Watch aufnehmen und verschicken. Ein Beispiel wurde hier genannt, indem man bei einer Schwangeren den Herzschlag und den Herzschlag des Kindes an einen Doktor sendete.

Ab dem 16. September wird das neue watchOS erscheinen und zudem auch eine neue Kollektion an Armbändern.

Der Aluminium-Body der Apple Watch wird zudem nun auch in Gold und Roségold verfügbar sein.

iPad Pro & iPad Mini 4

Auch die Tablet-Sparte kam bei Apple nicht zu kurz. Neben einem neuen #iPad Mini 4, welches nur kleine Änderungen bekam, kam Apple mit einem neuen Produkt: iPad Pro!

12,9" groß und 5,6 Millionen Pixel auf dem Display. Darunter ein A9X-Chip. Eine Performance von einem Desktop-Computer und 80% schneller als andere Portable PC's in den letzten 12 Monaten. Neben der 10-stündigen Batterielaufzeit verfügt es auch über ein Audio-System mit 4 Lautsprechern für ein besseres Klangerlebnis. Trotz der enormen Größe wiegt es nur rund 712g und ist 6,9mm dünn.

Ein neues Apple Accessoire ist das "Smart Keyboard", welches wie bei Microsoft's Surface an einen neuen Magnetkontakt an der Seite des iPad Pro's angebracht wird und so eine externe Tastatur bietet.

Der "Apple Pencil" ist ein extra Stylus für das neue iPad. Dieser kann leicht oder hart aufgedrückt werden und hat weitere Features am iPad. Besonders geeignet für das Zeichnen.

Die Office-Produkte wurden von Microsoft auf dem neuen iPad Pro vorgestellt. Und auch Adobe gab eine neue Produkt-Suite für das neue Tablet von Apple bekannt. Darunter Adobe Copy, Photoshop Fix und Photoshop Sketch. Quasi InDesign und Photoshop in komprimierter Form auf dem Tablet. Diese sind ab Oktober erhältlich. Besonders hervorgehoben wurde hier häufig die Funktion des Splitscreens auf dem iPad.

Verfügbar ab November in Silber, Gold und Schwarz sein. Jedoch nur in 32GB und 128GB. 

AppleTV

Auch das neue AppleTV hatte einen großes Auftritt. Dieses kommt mit einem komplett neuen Betriebssystem und einer neuen Fernbedienung daher.

"tvOS" besitzt nun einen eigenen AppStore und Filme und Serien können über iTunes, Netflix, Hulu, HBO und Showtime angeschaut werden. Ein Beispiel für eine App war "CrossyRoads". Dieses kann auf dem AppleTV auch im Multiplayer gespielt werden. 

Die Neue Fernbedienung hat oben ein Touchfeld und kann über Siri gesteuert werden. Viele neue Sprachfeatures, wie "Zeige mir die Folge mit Edward Norton in Modern Family an" runden dieses Top-Feature ab. Diese Remote hat eine Batterielaufzeit von 3 Monaten und kann über den Lightninganschluss aufgeladen werden. Apple Music ist auch dabei.

AppleTV ab Ende Oktober in der 32GB und 64GB mit einem A8-Chip geben.

iPhone 6S & iPhone 6S Plus

Auf das iPhone haben alle gewartet und hier konnte Apple ein 6S, sowie ein 6S Plus präsentieren. Nach Angaben Apple's war das #iPhone 6 das beliebteste iPhone seit der Einführung.

Optisch hat sich hier nichts verändert, bis auf dass es nun auch in Roségold ab dem 12. vorbestellbar ist. Erscheinen wird es 25..

Im neuen Modell ist ein A9-Chip verbaut, welcher von der CPU her 70% und von der Grafik 90% schneller ist als das Vorgängermodell. Durch "3D Touch" gibt es nun eine Menge neuer Gesten und Funktionen.

TouchID (2nd Gen.) ist hier verbaut, welche 2x schneller ist. Kameratechnisch bietet Apple eine 12 Megapixel iSight-Kamera, womit auch 4K-Videoaufnahmen entstehen können. Die FaceTime-Kamera bietet hier nun 5MP.

Durch "Live Photos" lassen sich Fotos zum Leben erwecken und auch neue Charging-Docks und Cases werden angeboten.