Lange schon wussten die Fans um die nächste Erweiterung, selbst der Titel Journey to #Un'goro war schon an die Community durchgesickert. Doch nun ist es offiziell - und der Hype ist real. Oder wird es noch.

Blizzard enthüllt die ersten neuen Karten der neuen Erweiterung !

Nicht nur wurde bekannt gegeben, dass die nächste und von der Community heiß erwartete Kartenerweiterung schon Anfang April auf die Spieler zukommt, auch die ersten neuen Karten von Journey of Un'goro (zu Deutsch: Reise nach Un'goro) wurden schon bekannt gegeben ! Sehr hierzu die offizielle #Hearthstone Seite !

Schon vorab scheint #Blizzard in jedem Fall bemüht zu betonen, dass für viele verschiedene Klassen Neuerungen kommen werden - gerade der in der aktuellen Meta bedauerlicherweise wenig konkurrenzfähige Priester wird sich freuen - mehr dazu im Artikel !

Ingame Quests ermöglichen starke Combos

Zwar werden durch die Rotation im Rahmen der Veröffentlichung von Journey of Un'goro einige altbekannte Lieblinge aus dem bisherigen Standard-Format verschwinden, nicht zuletzt Brann Bronzebart - doch die über 130 neuen Karten und Spells werden dies sicherlich kompensieren können. Der Priester lacht schon jetzt über Karten wie Amara, Warden of Hope, die für 5 Mana 8/8 und Spott erhält und das Leben des Helden noch dazu auf 40 setzt. Hierzu ist zuvor aber das Ausspielen einer Questkarte (Spell, ein Mana) erforderlich, nach deren Aktivierung sieben Minions mit Todesröcheln ausgepielt werden müssen. Ein eleganter Weg, der starken Einfluss auf die aktuelle Meta haben wird. Die Mehrheit der Spieler dürfte dies allerdings begrüßen.

Elementare und Adaptieren

Auch wird eine neue Gattung, die Elementare eingeführt, die wiederum mit Adaptieren-Karten kombiniert werden können. Letzere funktionieren nach dem schon in Die Straßen von Gadgetzan eingeführten Entdecken Prinzip und werden aus drei Optionen wählen lassen, mit denen die Elementare gebufft, also aufgewertet werden können.

Schade, dass das beliebte Tri-Class-System in diesem Rahmen nicht weiter ausgebaut wurde - dennoch finden wir, dass das schon Alles recht vielversprechend klingt !

Neue Spieloberfläche

Mit den inhaltlichen Neuerungen kommen auch kosmetische Anpassungen. So wird auch das Board, die Spieloberfläche des Kartenspiels, ein wenig abgestaubt und aufpoliert. Zwar sind die Änderungen eher geringer Natur - sicher freuen sich aber alle Spieler über neue interaktive Ecken !

Vorverkauf startet schon morgen

Während am 17.03.2017 laut dem in der Community bekannten und beliebten Blizzard Sprecher Brode noch weitere Karten der neuen Erweiterung Journey to Un'goro enthüllt werden, startet für die Spieler, die gerne die Katze - Entschuldigung - den Dino im Sack kaufen, schon morgen der Vorverkauf zu den üblichen Preisen. Werdet Ihr zuschlagen, oder werdet Ihr noch abwarten?

Bildquelle: http://us.battle.net/hearthstone/en/blog