Mit einer Ausbildung als Fotografin und einem Grafikdesign-Studium ist die Autorin Almut Adler eine Expertin für Themen wie die korrekte Technik der oder für den sehenswerten Aufbau der entstehenden Bilder. Die nächste Reise kommt bestimmt und wer seine Fähigkeiten im Bereich der Fotografie ausbauen möchte, kann mit dem Buch #1x1 der Fotografie, das im Humboldt Verlag erschienen ist, seine Fachkenntnisse erweitern. In der Einleitung wird bereits kurz erklärt, wie die Fehlerquote beim Anfertigen der Bilder spielerisch reduziert werden kann.

Die Kamerahaltung entscheidet beim 1x1 der Fotografie über die Fotoqualität

Am Anfang ist die Auswahl der passenden Kamera die Basis für das Gelingen der Fotos. In den folgenden Kapiteln wird die Kamerahaltung von allen Seiten beleuchtet und es wird dokumentiert, wie eine optimale und richtige Haltung der Kamera aussieht. Der Schutz der Kamera in Regionen mit extremen Wetterverhältnissen wird detailliert dargestellt, damit das digital Bildaufnahmegerät bei einer späteren Reise in die tropischen Reiseländer nicht durch die sehr hohe Luftfeuchtigkeit beschädigt wird. Die Übung der Kamerahaltung und die Vermeidung von Fehlern beim Einsatz der vorhandenen Kameratechnik stehen neben der Motivsuche sowie möglichen Fehlern bei der fachgerechten Gestaltung des Bildaufbaus im weiteren Focus des Buches.

Das Fazit zum Buch 1x1 der Fotografie

Alle diejenigen, die die Technik beim Fotografieren perfektionieren möchten, finden in dem Buch 1x1 der Fotografie von Almut Adler (ISBN-Nr.: 978-3-86910-214-6/ 26,99 Euro/D/256 Seiten) praktische Tipps mit brillanten Vorher/Nachher Fotos. Anhand der Fotos werden häufige Fehlerquellen sofort sichtbar und die Lösungswege zur Fehlerbehebung sind ohne Probleme nachvollziehbar. Diese konkreten Beispiele zeigen, wie Bildaufnahmen am Tag oder in der Nacht von störenden Elementen befreit werden. Fachbegriffe zum Thema Fotografie werden sehr ausführlich erklärt, sodass auch Neueinsteiger das Buch bereits benutzen können. Am Ende des informativen Buches wartet ein Test, der nach der Beantwortung der Fachfragen zeigt, ob das theoretische Wissen jetzt aktiv in die Praxis umgesetzt werden kann. Neben dem Buch für Freunde der Fotografie bietet die Autorin Almut Adler außerdem Fotokurse in Form von Wochenendseminaren in München an. Der optimale Weg, das neue Fachwissen aus dem lesenswerten Buch rund um die Fotografie mit einem Wochenend-Fachkurs noch weiter zu vertiefen.