Investition

Viele Leute leben immer noch in dem Irrglauben, dass man ohne Investition und am besten über Nacht Millionär werden könnte.Dieser Irrglauben ist so alt wie die Branche selbst und wird heute durch die ganzen Scams, die hier ihre Pforten öffnen, leider nur noch gefördert. Investition muss nicht zwangsweise heißen, dass Geld eingesetzt wird. Auch die Zeit und die eigene Leistung ist eine Investition, die man leisten kann.

Obwohl dem ganzen ganz einfach Abhilfe zu schaffen ist. Wenn wir von einer normalen Selbstständigkeit ausgehen und uns dort mal 2 Beispiele heraussuchen A) das Restaurant und B) eine Boutique wird sich das veranschaulichen.

Werbung
Werbung

A) Das Restaurant

Um ein Restaurant zu eröffnen, muss man ein sehr hohes Startkapital mitbringen, da keiner einem ein Restaurant hinstellt und sagt "hey, alles ist gratis, viel Erfolg!",sondern man muss sich wie in allen Lebenslagen alles erarbeiten. Bei einer Restaurantgründung kommen viele Punkte zusammen unter anderem:– Immobilie (Pacht, Miete)– Angestellte– Küche bzw Bar inkl vollem Gastrobedarf– Kassensysteme– Einrichtung– Tiefkühllager– Trockenlager– Müllentsorgung inkl ReFood– Getränke, Lebensmittel und Putzmittel etc– Eine Karte muss gestaltet und gedruckt werden– Werbemittel

Somit muss man hier sehr sehr viel Kapital erst einmal einsetzen, um überhaupt welches zu verdienen. Wer sich in Systeme im MLM rettet, die ohne Einstieg werben und schnellem Geld werden nie erfolgreich werden können, da diese Systeme nicht lange am Markt seien werden dazu aber später mehr.

Werbung

B) Die Boutique

Auch hier hat man einiges zum vorleisten:– Immobilie (Pacht,Miete)– Kleidung– Austellungspuppen– Möglichkeiten für Umkleidekabinen– Kleiderständer– Kleiderstangen– Bügel– Evt. Angestellte– Lager– Preisauszeichnungssystem

Man sieht bei beiden Beispielen, dass OHNE eine Investition diese zwei Möglichkeiten der Selbstständigkeit nicht machbar ist. So ist es auch im Network Marketing man zahlt Geld um zu starten, welches dann in verfielfältigster Form zurückkommt. Bei den meisten MLM Systemen sparen wir uns das Lager, haben somit absolut keinen Nachteil. Viele Leute denken immer, dass Geld von alleine kommt dem ist aber nicht so. Wenn eine Firma werben würde, man könne Geld ohne Aufwand und OHNE Investition bekommen, treibt sie sich selbst in den Ruin, da sie auszahlen würde aber nichts eingezahlt bekommt und somit keinerlei Verdienste hat. Firmen, die mit solchen Sätzen werben sind lediglich Datensammler einen anderen Zweck haben diese Firmen nicht.

Wir merken uns also: „Geld erschafft sich nicht selbst, es VERMEHRT sich“

Wenn ich also zurückdenke:

Ich habe ursprünglich am Anfang mit 20 Euro angefangen und habe das nun schon vervielfältigt ohne nachzulegen oder reinvestieren zu müssen.

Du hast verstanden, was ich meine? Und hast keine Angst, davor kleines Geld zu investieren?

Dann bist du auf deinem Weg zum Erfolg den ersten Schritt in die richtige Richtung gegangen. #Business #runtoeverest #Persönlichkeitsbildung