Das große Comeback von #MTV wurde bereits vor zwei Wochen angekündigt. Die einstige Musiksender kehrt aus dem PayTV zurück. Erst startete der Livestream von MTV auf der gleichnamigen Website. Dann kam kürzlich die kostenlose Verbreitung über DVB-T2 via Freenet Connect. Eigentlich eine gute Sache. Doch die neue Generation an Zuschauern ist mehr als unzufrieden mit dem Sender. Denn die MTV App sorgt für Unmut.

App wurde deutlich abgespeckt

Auf den ersten Blick scheint die bisherige MTV Play App einen frischen Anstrich bekommen zu haben. Dass die Inhalte nun nicht mehr gegen Bezahlung abgerufen werden können, ist tatsächlich eine Verbesserung.

Werbung
Werbung

Doch MTV macht bei einigen Features die Rolle rückwärts. Ab sofort können User die Inhalte nicht mehr über Chromecast streamen, sondern müssen diese auf ihrem Smartphone anschauen. Auch die beliebten Spartenmusiksender hat MTV aus der App geworfen. Nun hagelt es Kritik im Google Play Store. Und selbst auf diese reagiert der Sender nicht mehr, da der Support offensichtlich auch eingestellt wurde.

Das sagen User über MTV Play

Wir veröffentlichen unverfälscht die User-Meinungen der letzten Tage aus dem Play Store, um einen Eindruck zu vermitteln, wie enttäuscht die Zuschauer sind.

"Keine Musiksender mehr. Die Vorgänger App hatte noch die Musiksender MTV Hits, MTV Dance, MTV Live HD, MTV Music. Jetzt gibt's nur noch MTV Germany, den es eh gratis auf der MTV Website gibt. Schlecht, richtig schlecht von euch!!!!" Marcel

"Kein Streaming auf TV in akzeptabler Qualität, keine Einstellungen..." M K

"Wo sind die Livestreams? Ich bezahle doch kein Abo, ohne es nutzen zu können?!" Google Nutzer

"Vollbildmodus funktioniert leider nicht... Wird Chromecast Unterstützung dazu kommen?" 2 high 4you

"Toll, man kann nur die 1. Folge jeder Sendung gucken. Nicht mal Einstellungen gibt es. Wozu installieren, wenn noch so viel an der App gemacht werden muss?" Kiki Ma

"kein Vollbildmodus möglich", Julian Mann

Fast 20.000 negative Bewertungen

Der Sender zählt mit seiner MTV Play App von 45.439 Bewertungen derzeit 19.701 negative Stimmen im Google Play Store.

Werbung

Fast 20.000 Nutzer vergeben nur einen Stern (Stand: 20. August 2017, 19 Uhr, Play Store Deutschland). MTV wäre gut beraten, sein Konzept zu überdenken. Denn die Zielgruppe des Senders ist im Netz und hier erwarten die User in den Apps zunehmend Mehrwert. Das Anschauen von Folgen oder der Livestream eines einzigen Senders, der ohnehin wieder überall zu empfangen ist, begeistert niemanden mehr im Jahr 2017.

#Musik #Fernsehen