Seit kurzem gibt es bei Instagram nicht mehr nur die Live-Videos, die man mit allen Followern teilen kann, sondern auch einen Live-Chat, der privat genutzt werden kann!

#Instagram stellte kürzlich eine neue Funktion vor, die es erlaubt mit einem bestimmten Freund live zu gehen. Startet man jetzt ein Live-Video über die Story Funktion, das heißt mit einem Wisch nach links, und tippt auf 'Live-Video starten', so erscheint unten rechts im Bild ein kleines zweiköpfiges Symbol. Hier kann man einen oder mehrere Freunde auswählen und in ein Live-Gespräch gehen, das bis zu einer Stunde geht, heißt es in einer Mitteilung, ohne dass andere davon etwas mitbekommen.

Werbung
Werbung

Natürlich muss der gewünschte Freund die Einladung annehmen, bevor das Gespräch beginnt.

Es ist sogar möglich, während dem Gespräch verschiedene Filter auszuprobieren.

Geht man unten links auf das kleine Haus-Symbol, sieht man oben den Balken mit den einzelnen Stories der Freunde, denen man folgt. Hier wird als erstes immer angezeigt, wenn jemand ein Live-Video startet.

Das Besondere an der Live-Video Funktion ist, dass man selber einstellen kann wie lange sie im Nachhinein noch sichtbar ist für alle Instagram-User. Während man live ist, ist es möglich sich via Chat mit den Zuschauern zu unterhalten und mit ihnen zu schreiben. Anders als bei der Story-Funktion selber, wo die Story 24 Stunden zu sehen bleibt und sich dann selber löscht, ist die Live-Funktion entweder direkt nach dem Live-Gespräch vorbei oder man entscheidet selber, ob sie noch 24 Stunden für alle zu sehen ist.

Werbung

Nachdem mehr als 100 Millionen Instagram-Nutzer die Story-Funktion regelmäßig verwenden, ist diese neue Funktion eine weitere Möglichkeit, sich unterwegs schnell mit Freunden zu verbinden und alltägliche Eindrücke mit ihnen zu teilen.

Durch das regelmäßige Einführen neuer Funktionen scheint Instagram langsam aber sicher die beliebteste Social-Media Plattform zu werden. Zuerst die Story Funktion, mit der Instagram Snapchat Konkurrenz macht, sowie das schicken einzelner Bilder im Privatchat.

Durch die Live-Funktion und die neue Funktion diesen Live-Chat auch privat zu schalten, wird eine ganz neue Dimension geöffnet, da sie direkten Kontakt zu einzelnen Personen ermöglicht. Hier müsste sich Skype wohl Gedanken machen, wie sie diesen Schachzug übertrumpfen könnten.

Ein kleiner Nachteil ist wohl, dass die Funktion noch nicht in jedem Land aktiviert wurde. Instagram gab jedoch bekannt, dass spätestens ab November jeder Nutzer darauf zugreifen kann. #NeueInstagramFunktion #SocialMedia