Berühmt ist das Unternehmen für seine beliebten Browsergames Empire und Big Farm – für die sich mehr als 340 Millionen Nutzer registriert haben. Mit der mobilen Version des Spiels, Big Farm: Mobile Harvest geht der Erfolg weiter: In weniger als nur einem Monat wurde das Spiel weltweit schon über 2 Millionen Mal installiert.

Mit diesen Klassikern knackte das Unternehmen jetzt die Rekordmarke von 1 Milliarde US-Dollar! Das sind etwa 840 Millionen Euro, die seit der Gründung vor acht Jahren eingenommen wurden. Damit spielt das Unternehmen eindeutig ganz vorne im globalen Gaming Markt mit!

Für die Saison 2016 und 2017 konnte man bei Goodgame auf Grund der Umsatzzahlen der Vorjahre eine Summe von mindestens 300 Millionen Euro errechnen.

Werbung
Werbung

Das bedeutet, dass Goodgame einen Jahresumsatz von rund 150 Millionen Euro in beiden Jahren erzielt hat, falls die Einnahmen sich gleichmäßig über beide Jahre verteilt haben. Zum Vergleich: InnoGames, ebenfalls ein bekannter Spieleriese, hat bis Ende 2016 gerade mal einen Gesamt-Umsatz von „nur“ rund einer halben Milliarde Euro erwirtschaftet.

Nachdem die Zahlen in den vergangenen Jahren etwas zurückgegangen waren, ist Goodgame jetzt wieder ganz vorne mit dabei und lässt selbst die ganz großen Gaming Entwickler weltweit aufhorchen.

Besonders erstaunlich ist der Erfolg vor dem Hintergrund, dass die Gründer von Goodgame Studio, die Brüder Dr. Kai und Dr. Christian Wawrzinek als Hobbyprogrammierer im eigenen Keller begannen - ohne nennenswerte Erfahrungen aus dem IT-Bereich oder einer wirtschaftlich ausgerichteten Ausbildung.

Werbung

Dennoch schafften sie es mti viel strategischem Geschick und mutigen Investitionen, aus einem kleinen Start-Up ein global erfolgreiches Unternehmen zu machen.

ÜBER GOODGAME STUDIOS

Goodgame Studio betreibt Online Spiele, genauer gesagt Free #games. Browser- und Mobile Spiele machen dabei den Hauptteil aus. Über 300 Millionen registrierte Nutzer spielen in 26 Sprachen weltweit mit- und gegeneinander. Das Unternehmen vertreibt lediglich selbst produzierte Spiele, sowohl über seine eigenen Seiten, als auch über ein globales Partnernetzwerk. Empire Four Kingdoms ist der bisher größte Erfolg des Unternehmens, da es die seit 2013 weltweit ertragsstärkste App eines deutschen Unternehmens ist. Gegründet wurde die inhaber geführte Firma 2009 in Hamburg und wurde inzwischen um eine weitere Niederlassung in Tokio erweitert. #Wirtschaft #Rekord