Snapchat hat "#Stories" erfunden und holte sich damit viele neue Fans. #Instagram, Facebook und #WhatsApp haben dann nachgezogen und Stories auch bei sich integriert. Die meisten Nutzer benutzen sie jedoch nur auf Snapchat und Instagram - obwohl es auf Whatsapp die gleichen Funktionen gibt. Whatsapp, mit mehr als 1,3 Milliarden Nutzern, erweitert seine Funktionen jedoch nun um einen sehr entscheidenen Punkt.

Techcrunch hat herausgefunden, dass man bald Instagram-Stories auf Whatsapp sehen kann. Diese Funktion befindet sich aber noch in der Testphase.

Ein paar, speziell ausgewählte Nutzer dürfen die neue Funktion schon testen und ausprobieren.

Die Instagram-Stories werden dann im Status-Menü von Whatsapp sichtbar sein, also dort, wo es schon seit längerem Whatsapp-Stories gib, welche aber kaum genutzt werden. Da die Instagram-Stories schon 300 Millionen Nutzer haben, lohnt es sich für Facebook, dem Mutterkonzern, die Funktion auch auf Whatsapp verfügbar zu machen.

Snapchat, der Rivale Facebooks, wird darunter stark leiden, da schon jetzt durch Stories auf Instagram Nutzer von Snapchat schwinden. Facebook will wahrscheinlich noch mehr von den 1,3 Milliarden Whatsapp Nutzern dazu bewegen, sich Instagram herunterzuladen und sich anzumelden. Facebooks will auch, dass die Nutzer sich immer mehr zwischen Facebooks Apps austauschen (Instagram, Facebook, Whatsapp). Man wird also in Zukunft seine Stories von Whatsapp oder Instagram veröffentlichen können.

In der unteren Ecke der Storie wird ein Instagram Icon sichtbar sein. Die Bilder und Videos verschwinden natürlich nach 24 Stunden wieder, wie man es von den anderen Stories auch schon kennt. Jedoch sind einige Einzelheiten zur neuen Funktion noch unklar, es ist aber sicher, dass die Stories immer verschlüsselt werden, wie man es natürlich schon von Whatsapp kennt. Das neue Update wird wahrscheinlich die nächsten Wochen für alle Nutzer zugänglich.

Die Vorteile

Mit den Instagram-Stories in Whatsapp, kann man die Vorteile von Instagram, wie die Abstimmunsfunktion oder Filter weiter in Anspruch nehmen. Dadurch bekommt man ganz neue Möglichkeiten Whatsapp zu nutzen. Leute die man bei Instagram nicht mit Abstimmungen erreichen konnte, kann man nun auf Whatsapp abstimmen lassen. Es bleibt jedoch offen, ob man auf Instagram erkennen kann, wer die Story schon auf Whatsapp gesehen hat oder ob die Stories unabhängig von den beiden Apps fungieren.

Wenn du noch mehr über Whatsapp Updates wissen willst: Whatsapp-Update

Vorsicht vor dieser Facebook Werbung: TVSurf Antenna

Instagram: Diese Models haben die meisten Follower