Alexa
Werbung
Aktuelle Nachrichten

Er zerlegte seine Freundin mit einem Brotmesser - und verspeiste sie!

Skandalös: Für seine monströse Tat verbüsste Issei Sagawa nur 15 Monate im Gefängnis!
Auf den ersten Blick wirkt Issei Sagawa wie ein freundlicher Mann. Der junge Japaner war in den späten 70ern nach Paris gekommen, um dort moderne Literatur zu studieren. An der Uni machte der Austauschstudent 1981 Bekanntschaft mit der attraktiven niederländischen Studentin Renee Hartevelt. Sie war, so berichteten Kommilitonen später, nicht besonders zu Issei hingezogen, willigte jedoch dennoch ein, mit ihm auszugehen. Issei Sagawa hatte ihr vorgeschlagen, sie könnten gemeinsam Deutsch üben. Was die Studentin zu diese Zeit nicht ahnte: Sagawa hegte dunkle Fantasien. Er hatte, so berichtete er später, schon seit Kindesbeinen an davon geträumt, menschliches Fleisch zu essen. Sein Gelüste hätten sich dabei stets auf blonde junge Frauen gerichtet. Renee Hartevelt fügte sich perfekt in sein Beuteschema. Während einer ihrer Treffen, ergriff Sagawa schließlich die Gelegenheit. Renee Hartevelt saß gerade mit dem Rücken zu ihm am Schreibtisch und las ein deutsches Gedicht vor -...
Werbung