Alexa
Werbung
Aktuelle Nachrichten

RTL „Sommerhaus der Stars“: Giulias Vorwürfe gegen Yvonne

Heftig, was Frau Siegel jetzt so gegen Yvonne König loslässt – Helena und Ennesto hatten den meisten Spaß – Tolles Spiel lässt Masken fallen
Das ist ja wohl eine völlige Überraschung gewesen: Beim „Sommerhaus der Stars“ auf RTL haben tatsächlich Helena Fürst (43) und Ennesto Monte (42) die nächste Rauswahl überlebt. Und das unter anderem wegen einem sowohl witzigen als auch genialem Spiel: „Reinen Wein einschenken“. Die Frauen, einschließlich „Mutti“ Matthias Mangiapane (34), mussten ziemlich gemeine Aussagen offen jeweils einem Pärchen zuordnen. Wer am Ende tatsächlich wie gewinnen würde, erfuhren die Spielerinnen erst hinterher. „Dein Mann hat neben dir nichts zu melden“, bei dieser Aussage kassierte Giulia Siegel die meisten Stimmen. Die Stimmung war sofort angespannt. Weiter ging es mit „Du hältst dich für etwas Besseres“, schon bekamen sich Giulia und Helena in die Haare und Helena wurde eindeutig von der Frauenrunde gewählt. Ebenso wie bei der Aussage „Eure Liebe ist nicht echt“. Matthias nannte als Grund für seine Entscheidung die heftigen Sprüche von Ennesto, die Helena...
Werbung