Auch in diesem Jahr wird wieder der beste Tänzer oder die beste Tänzerin gesucht. Die Tanzshow "Let's Dance" beginnt am 13. März 2015 mit der achten Staffel und die Kandidaten stehen fest. Zum ersten Mal sind es 14 Kandidaten, die das Tanzbein schwingen und versuchen werden, zu gewinnen. Die Staffel umfasst diesmal 12 Folgen und wird wieder von RTL ausgestrahlt.

Im Rennen um den Titel "Dancing Star 2015" sind: Beatrice Richter (66), Cathy Fischer (27), Katja Burkhard (49), Cora Schumacher (38), Minh-Khai Phan-Thi (41), Panagiota Petridou (35), Daniel Küblböck (29), Detlef Steves (46), Enissa Amani (30), Hans Sarpei (38), Matthias Steiner (32), Milos Vukovic (33), Ralf Bauer (48) und Thomas Drechsel (28).

Werbung
Werbung

Die Jury setzt sich, nach wie vor, aus Joachim Llambi (50), Motsi Mabuse (33) und Jorge Gonzales (47) zusammen. Das Moderatoren-Duo bilden Daniel Hartwich (36) und Sylvie Meis (36).

Cathy Fischer wird alles geben

Medienberichten zufolge will Cathy Fischer, die Freundin von Fußballnationalspieler Mats Hummels (26), "Let's Dance" für sich entscheiden. Der Ruf als triviales Accessoire von ihrem Freund geht der 27-jährigen gehörig gegen den Strich. Sie möchte den Menschen beweisen, wozu sie fähig ist und dass sie nicht von ihrem Freund abhängig ist. Laut "top.de" sei ihr Ziel daher ein Imagewechsel. Cathy erklärte der Presse, dass ihre eigenen Ziele für sie sehr wichtig seien. Zudem wolle sie beweisen, dass sie nicht nur die "oberflächliche Freundin" von Mats Hummels sei. Vor kurzem hatte sich das Model jedoch einen Rippenbruch zugezogen.

Werbung

Unter enormen Schmerzen trainierte sie jedoch tapfer weiter und trotz Verletzung wird das Model am Freitag versuchen, alles zu geben. Wir wünschen eine gute Genesung und viel Glück für den kommenden Freitag!

Cora Schumacher lässt die Hüllen fallen

Ein weiterer Star, der sich auf das Tanzparkett wagt, ist Cora Schumacher. Die Scheidung von Ex-Rennfahrer Ralf Schumacher (39) ist noch nicht allzu lange her, doch dem Model geht es gut, so die "Bild". Dafür hat sie auch einen guten Grund: Ihr Anwalt hat einwandfreie Arbeit geleistet! In Bezug auf das geteilte Sorgerecht für Sohn David (13) soll alles im grünen Bereich sein und zusätzlich soll Cora eine Abfindung in Höhe von 6 Millionen Euro erhalten. Verständlich, dass sie so locker und entspannt wirkt und stets ein Lächeln im Gesicht trägt. Jedoch sorgte sie vor kurzem für Schlagzeilen: Cora zieht sich für den "Playboy" aus. Als diese Nachricht die Runde machte, regnete es zahlreiche Kommentare. Die Leute sind überwiegend einer Meinung und waren von dieser Nachricht nicht sonderlich überrascht.

Werbung

Die "Bild" berichtete über eine Person, die schrieb: "Das hat aber gedauert, bis sie jetzt endlich ihre wahre Berufung gefunden hat! Glückwunsch!" Autsch! Das dürfte Cora wohl nicht sonderlich erfreuen.

Katja Burkhard und Daniel Küblböck sind auch mit von der Partie

Katja Burkhard, welche eine bekannte, deutsche TV-Moderatorin ist, war die erste, die "Let's Dance 2015" bejahte. Sie erfülle sich einen Traum, da sie schon immer bei "Let's Dance" teilnehmen wollte, so die Klatschpresse. Ebenfalls will Daniel Küblböck, welcher den dritten Platz bei der ersten Staffel von "DSDS" erreichte, sein Können unter Beweis stellen. Für ihn sei Tanzen eine wahre Leidenschaft, genauso wie für Katja Burkhard.

Wir wünschen natürlich allen Kandidaten viel Glück und vor allem viel Spaß auf der Tanzfläche, wenn es wieder heißt: "Let's Dance!" #Fernsehserien #Fernsehen