Überall Totenköpfe und Skelette. Wer glaubt er ist in einem Horrorfilm: Weit gefehlt. Es handelt sich um eine Szene aus dem neuesten James Bond Film "Spectre", der derzeit in Mexiko gedreht wird. Auch New York und Singapur waren ursprünglich als Drehorte geplant, aber Mexiko hat sich durchgesetzt. James Bond-Darsteller Daniel Craig wird in einer der Hauptszenen von Christoph Waltz durch Mexiko-City gejagt.

Die Kulisse für diese spektakulären Szenen bildet der "Tag der Toten". Dieses Fest, das Mexiko alljährlich feiert, ist über alle Landesgrenzen bekannt und dient als Schauplatz vieler Hollywoodfilme. Über 1.500 Komparsen stellen das Fest auf eindrucksvolle Weise nach. Die Drehs in Mexiko sollen bis zum 1. April dauern. Auch in Rom, London, Marokko und Österreich sind Szenen geplant. Kinostart soll im November 2015 sein.

Die Frau an Bonds Seite kommt auch aus Mexiko. Wie auf dem offiziellen James-Bond Twitter Account bekanntgegeben wurde, handelt es sich um die 28-jährige Schauspielerin Stephanie Sigman. Sie spielt die Rolle der Estrella. Dass die Rolle eine mexikanische Schauspielerin bekam, war ganz im Sinne des Bürgermeister von Mexiko Stadt, Miguel Angel Mancera. Mancera erhofft sich durch den Film sehr viele positive Effekte für die Stadt Mexiko.

Ins Gerede ist der Film auch wegen angeblicher Schmiergeldzahlungen gekommen. Mexiko soll im Film positiv dargestellt werden und da wurde gemunkelt, ob nicht mit Geld ein bisschen nachgeholfen werden sollte. Erwünscht war ein Bild von Mexikos Sonnenseite, also ohne die Schattenseiten des, von Drogenhandel und organisiertem Verbrechen zerrissenen Landes.

Es ist nicht das erste Mal, dass Mexiko-Stadt zum Schauplatz eines James Bond Films wurde. Bereits 1989 spielte Timothy Dalton im Film "James Bond 007 - Lizenz zum Töten" in einem Hotel in Mexiko Stadt den umtriebigen Agenten. Neben atemberaubenden Szenen ist es auch die Handlung, die den Zuschauer in ihren Bann zieht. Ganz nach alter Bond-Manier wird Daniel Craig auf den Weg geschickt eine finstere Organisation aufzudecken. Schicht für Schicht entblättert Bond die schreckliche Wahrheit hinter "Spectre".

Dass Daniel Craig körperlich topfit ist, sieht man an seiner Figur, aber auch in einer Reihe von Stunts in denen er seine körperliche Fitness eindrucksvoll unter Beweis stellt. #Kino #Hollywood