Es ist…ein Kätzchen!

Es wurde getuschelt und gemunkelt, die Medien waren bereits in Lauerstellung. Schließlich hatten Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis kein großartiges Geheimnis daraus gemacht, dass sie so bald wie möglich Eltern werden wollen. Und jetzt ist es endlich raus! Daniela Katzenberger (28) hat sich gegenüber der "Bild" öffentlich zu ihrer Schwangerschaft bekannt.

Es wäre das erste Kind für Daniela Katzenberger und Costa Cordalis-Sohn Lucas. Die Katze wird also tatsächlich Mama, wer hätte das gedacht. Anscheinend hat sie in Lucas Cordalis tatsächlich ihren Traumprinzen gefunden, mit dem sie sesshaft werden will.

Werbung
Werbung

Und weil die beiden Turteltäubchen so glücklich sind, haben sie der "Bild" auch gleich noch das Ultraschallbild des Babys gezeigt.

Schon seit Längerem wurde über das kleine Bäuchlein von Daniela Katzenberger getuschelt

Bereits im Januar wurde über Daniela Katzenberger wild spekuliert. Als sie die Mercedes-Benz-Fashion Week besuchte, fiel der Presse bereits ihr kleines Bäuchlein auf. Und auch Danielas Mama Iris Klein heizte die Gerüchteküche nochmal ordentlich an, indem sie gegenüber der "Bunte" ausplapperte: "Hoffen wir doch mal, dass nächstes Jahr an Weihnachten noch einer mehr dabei ist. Die zwei sind fleißig dabei".

Daniela hatte sich so sehr ein Baby mit Lucas gewünscht

Da haben Daniela Katzenberger und ihr Freund Lucas Cordalis ihre Aufgabe wohl gut gemacht.

Werbung

In der 15. Schwangerschaftswoche soll Daniela mittlerweile sein. Daniela Katzenberger ist seit einem Jahr mit ihrem Lucas zusammen, als es langsam immer ernster wurde, sprach sie schon davon, dass sie unbedingt Kinder möchte, und zwar so schnell wie möglich. Doch, dass das alles so fix klappt, da war selbst sie erstaunt: "Ich hätte nie gedacht, dass es so schnell klappt", gab sie gegenüber der "Bild" an. Damit dürfte wohl die große Erfüllung ihres Traums Wirklichkeit geworden sein.

Kein Wunder, dass vor kurzem von diversen Medien berichtet wurde, dass Daniela Katzenberger ihr Café auf Mallorca abgegeben hat. Immerhin steht jetzt das zukünftige Katzenbaby vor der Tür und die Daniela, die freut's - Die Presse natürlich auch! Jetzt wird Daniela Katzenberger wohl allgemein etwas kürzer treten und sich ganz auf die zukünftige Geburt konzentrieren.

Auf jeden Fall darf der zukünftigen Mama jetzt schon mal gratuliert werden. Und die nächste Frage, die alle beschäftigen wird: wird's denn nun ein Kätzchen oder ein Katerchen für Daniela Katzenberger? Möglicherweise läuten ja auch bald die Hochzeitsglocken, zu gönnen wäre es den Beiden ja.

Bild: © JCS / Lizensiert unter CC BY 3.0 via Wikimedia Commons.