Die Spice Girls waren einst eine der erfolgreichsten Girlbands der Welt. Jetzt sieht es fast so aus, als würde aus der Girlband bald eine Womenband werden. Bereits im Jahr 1996 veröffentlichten die Spice Girls ihren ersten Hit "Wannabe", mit dem sie voll durchstarteten. 2016 würde die Girlband um Emma Bunton, Geri Halliwell, Mel B, Mel C und Victoria Beckham ihr 20-jähriges Jubiläum feiern. Da schon längere Zeit die Gerüchte im Raum stehen, dass die Spice Girls ihren berühmten Kollegen, der Band Take That, nacheifern, und ein Comeback wagen wollen, wäre es also nicht sonderlich überraschend, wenn die ehemaligen "Spice Girls" sich zur Feier ihres 20-jährigen Jubiläums wieder zusammentun würden, um gemeinsam #Musik zu machen.

Ein baldiges Spice Girls-Comeback steht in Aussicht

Die ehemalige Spice Girls-Sängerin Emma Bunton gab kürzlich gegenüber dem "Daily Star" an: "Ich habe Geri und Mel B vor kurzem getroffen. Wir lieben einander und wir lieben es, zusammen zu performen. Es hängt einfach vom richtigen Timing ab, weil wir jetzt alle unsere eigenen Karrieren und Familien haben. Es geht einfach darum, fünf Terminpläne unter einen Hut zu bekommen und das ist auch schon alles.". Es scheint also nur noch eine Frage der Zeit zu sein, bis die Spice Girls wieder die Bühnen der Welt zum Kochen bringen. Das letzte Mal hatet man die Spice Girls im Jahr 2012 bei den Olympischen Spielen in London bestaunen können. Vermutlich ist seitdem die Sehnsucht eines Comebacks für die Girlband so groß geworden, dass sie sich nun endlich zusammensetzen wollen, um ihre Reunion in Angriff zu nehmen.

Geri Halliwell will die Spice Girls an ihrer Hochzeit zusammenbringen

Auch Geri Halliwell (42) sprach im Februar bereits von dem Wunsch einer Reunion der Spice Girls. Im Zuge ihrer Hochzeit mit dem britischen Ex-Rennfahrer Christian Horner (41) legte sie ihren ehemaligen Bandkolleginnen Victoria Beckham, Mel B, Mel C und Emma Bunton ans Herz für ihre Hochzeit wieder zusammen zu kommen. Ein Insider sagte hierzu "The Sun": "Geri wünscht sich mehr als alles andere, dass alle Mädchen da sein werden. Einige haben etwas vollgestopfte Terminpläne, aber Geri freut sich darüber, dass es anscheinend eine Reunion bei der Zeremonie geben wird."

Wird auch Victoria Beckham beim Comeback dabei sein?

Eine riesige Überraschung für die Fans wäre, wenn tatsächlich Victoria Beckham beim Comeback der Spice Girls mit von der Partie wäre. Diese ist als Designerin und Frau von Fußballer David Beckham derzeit gut im Geschäft und daher die erfolgreichste Ex-Kollegin der Spice Girls. Bereits 2014 hatten die Spice Girls eine Comeback-Tour geplant, doch Victoria Beckham hatte sich geweigert mit aufzutreten, und das Projekt wurde schließlich abgesagt. Nun hatte Emma Bunton in ihrem Interview aber von fünf Terminplänen gesprochen, also scheint es nicht ausgeschlossen, dass selbst Victoria Beckham bei einem Comeback der Spice Girls mitwirken könnte.

Bild: Kura.kun - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.