Wie in der Ausgabe des Daily Telegraph berichtet, könnte der, aus der Serie Dr. Who bekannte Schauspieler Matt Smith die Rolle des "Newt Scamander" in dem mit Spannung erwarteten Harry Potter Spin-off "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" bekommen. Grob umrissen erzählt der Film von den Abenteuern des "Newt Scamander", welcher den Auftrag bekommt, eines der berühmtesten Lehrbücher von Hogwarts zu schreiben. Als Grundausstattung der Hogwartsschüler geistert das Buch "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" durch alle Harry Potter Folgen. Im Unterschied zu den anderen Harry Potter Filmen ist nicht England, sondern das New York der 20er Jahre Ausgangspunkt für die Filmhandlung.

Werbung
Werbung

Noch ist es ein Gerücht aber die Stimmen werden lauter. In der "Sun" bestätigt auch der Schauspieler Matt Smith sein Interesse an der Rolle. Warner Bros. hat die Besetzung der Rolle mit Matt Smith noch nicht bestätigt. Die riesige Fangemeinde von Matt Smith ist natürlich begeistert und könnte sich keine bessere Besetzung für die Rolle des "Newt Scamander" vorstellen. Seit Smith 2013 aus der Serie Dr. Who ausgeschieden ist hat er in mehreren Hollywoodfilmen wie z.B. Lost River mitgespielt. Aktuell wird er in der neuen Terminator Folge "Genisys" zu bewundern sein.

Fraglich ist, ob Smith das richtige Alter hat, um die Figur des "Newt Scamander" zu verkörpern. Im Film bekommt "Scamander" im Alter von ca. 21 Jahren den Auftrag "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind", zu schreiben.

Werbung

Matt Smith ist über 30 und deshalb stellt sich bei Kritikern die Frage ob, falls die Gerüchte wirklich stimmen, mit dieser Besetzung die beste Wahl getroffen wurde.

Aber letztlich ist es egal, ob jetzt Matt Smith die Rolle bekommt oder nicht. Die Freude der Harry Potter Fans über ein abermaliges Eintauchen in die magische Welt rund um die Zauberschule Hogwarts wird von der Wahl des Schauspielers nicht getrübt. Fans, die es nicht erwarten können, sind auf das gleichnamige Buch verwiesen, dass es überall zu kaufen gibt. Aber Vorsicht, wer das Buch als Ersatz für den Film sieht wird bitter enttäuscht sein, denn das Buch ist eher als eine Beschreibung der magischen Wesen, denn als Abenteuergeschichte zu verstehen. #Hollywood