Einer der Superstars bei Let's Dance ist Massimo Sinató, deutscher Profitänzer mit italienischer Abstammung. Im Jahr 2015 ist er bereits zum 5. Mal dabei und hat manche Schlappe seiner Tanzpartnerinnen elegant ausbügeln können.

Uns Zuschauer begeistert er mit südländischem Charme, perfekter Körperbeherrschung, kraftvollen Tanzbewegungen und ungeheure Ausstrahlung. Zusammen mit Sophia Thomalla, Tochter von Schauspielerin Simone Thomalla, gewann er die dritte Staffel der faszinierenden Tanzshow bei RTL.

Und auch 2015 mischt der smarte Massimo Sinató das Parkett wieder ordentlich auf. Das starke Team von 2010 tanzte auch 2013 wieder gemeinsam, diesmal anlässlich einer Weihnachtsshow und für einen guten Zweck.

Werbung
Werbung

Für knisternde Momente sorgten die Darbietungen mit Model Rebecca Mir. Die beiden Tanz nicht nur hervorragend zusammen, sie verliebten sich auch während der Show ineinander. Außerdem holten sie den zweiten Platz. Die heißen Tanzszenen waren keine Eintagsfliege. Für die schöne Rebekka verließ Massimo sogar seine Ehefrau und heute sind beide verlobt. Mit Model Larissa Marolt stand der temperamentvolle Sinató 2014 auf dem Parkett. Beide landeten immerhin auf dem vierten Platz.

Die Zuschauer können sich auf 2015 wieder auf knisternde Leidenschaft, temporeiche Dynamik und akrobatische Einlagen von höchstem Niveau freuen. Nachdem Cora Schumacher bereits ausgeschieden ist, wird das Feld der Konkurrenten enger. Gelegenheit zum Fremdschämen wird es vermutlich seltener oder vielleicht gar nicht mehr geben.

Werbung

Massimo entdeckte schon als Zwölfjähriger seine Leidenschaft für lateinamerikanische Tänze, erklärte er im Interview mit desired.de. Damit alles so professionell aussieht, wie es eben nun einmal bei Let's Dance aussieht, ist einiges an Vorarbeit notwendig. Das Outfit muss ebenso stimmen wie die Choreografie und das Tanzpaar muss jede Menge Atmosphäre rüberbringen.

Auf die Frage, was ihm an dieser Staffel besonders reizt und ihn zu seinem Elan antreibt, antwortet er: "Für mich ist 'Let's Dance' eine der glamourösesten Sendungen in Deutschlands TV-Landschaft! Hier müssen auch Prominente hart trainieren, um mit ihrer Leistung glänzen zu können…. mir bereitet es einfach wahnsinnig viel Freude, zu jeder Sendung eine eigene, individuelle Choreographie zu erstellen und Menschen tanzend zu entertainen." Genau das spürt man auch, wenn man ihm beim Tanzen zusieht.

Und wie bereitet er sich auf die Auftritte vor?

Neben dem Tanztraining geht Massimo Sinató noch vier bis fünfmal in der Woche ins Fitnessstudio.

Werbung

Das bedeutet wochenlanges, knallhartes Training, an manchen Tagen bis zu 8 Stunden. Muskelkater und blaue Flecken bleiben da nicht aus. Seine Tanzpartnerin in der aktuellen Staffel ist die Moderatorin und Schauspielerin Minh-Khai Phan-Thi, die als Gesicht des Musiksenders Viva 2 bekannt wurde. Nach einhelliger Meinung haben beide die bisher beste Vorstellung abgeliefert.

Im Rennen sind sehr unterschiedliche und temperamentvolle Paare, sodass es gewiss nicht langweilig werden wird. Wir dürfen auf die nächsten Feuerwerke der Gefühle sehr gespannt sein. #Fernsehserien