Solche tollen Momente gibt es nur wenige – und diesen wird der kleine Christopher Warner (10) mit Sicherheit so schnell nicht vergessen, denn er hatte laut „vip.de“ die großartige Möglichkeit bekommen, seine absoluten Superstars von Maroon 5 zu treffen.

Der 10-jährige, goldige Junge soll laut seinen Lehrern ein riesiger Fan von Maroon 5 und ihrem bekannten Frontmann Adam Levine sein: „In Pausen hört er ihre #Musik, er malt Bilder von ihnen. Er liebt sie abgöttisch“ heißt es laut „Eonline.com“. Und da der kleine Mann, der am Down-Syndrom leidet, so fanatisch für die Band schwärmt, singt er auch immer wieder die Lieder von Adam Levine nach und schaut sich Videos von ihm und seiner Band Maroon 5 an.

Werbung
Werbung

Ein Youtube-Video brachte alles ins Rollen 

Er richtete in die Kamera auch persönliche Worte an seinen Superstar Adam Levine. Und so kam es, dass das Fan-Video über seine Lieblingsband Maroon 5 auf Youtube gestellt wurde. Laut „vip.de“ wurde so auch der Radiosender „Hot 99.5“ auf Christopher Warner aufmerksam, dieser hatte sich daraufhin ordentlich ins Zeug gelegt, um dem kleinen Jungen mit Down-Syndrom eine riesengroße Freude zu bereiten. Sie organisierten ihm Backstage-Pässe für das nächste Maroon 5-Konzert und sorgten dafür, dass Christopher sich mit Adam Levine und Co. treffen konnte.

Der kleine Junge mit Down-Syndrom sank vor lauter Nervosität zu Boden

Doch, dass Christopher Warner sich plötzlich selbst inmitten der Gruppe von Maroon 5 wiederfand, damit hatte er wohl nicht gerechnet.

Werbung

Dementsprechend verlor er vor lauter Aufregung den Halt und musste sich auf den Boden legen (Wer kann ihm das verdenken, bei so einer wahnsinnig schönen Überraschung). Und wer sich nun dachte: Wow, das ist ja ein klasse Zug von Adam Levine und seiner Band Maroon 5, dass sie den kleinen Jungen tatsächlich persönlich kennenlernen wollen. Doch der eigentliche Höhepunkt war der, dass die Musiker sehr einfühlsam auf die Reaktion des kleinen Christopher reagierten, der plötzlich auf dem Boden lag – sie legten sich einfach dazu und nahmen ihm so die Nervosität.

Über eine solche Reaktion kann man nur begeistert sein. Soviel Einfühlungsvermögen von einer so coolen Band wie Maroon 5 – da wird einem ganz warm ums Herz - das ist einfach eine Meldung wert.

Bild: gashleygoh - Flickr. Lizenziert unter CC BY-SA 2.0 über Wikimedia.