Von wegen Familie, Friede und Freude! HD, großer Flat und cooles Programm - das ist es doch, was zählt. Denn an Ostern wird so viel #Fernsehen geschaut, wie sonst kaum im Jahr - außer noch an Weihnachten. Keine Lust auf die xte Wiederholung von "Stirb langsam"? Wir haben uns echt Mühe gegeben und wahre Filmperlen gefunden, wenn auch manchmal zur Unzeit. Streaming und Filmabruf sei in manchen Fällen Dank.

Karfreitag: Die Animation "Merida - Legende der Highlands" (FSK0) erzählt vom Leben einer schottischen Prinzessin, die nicht nur Heiraten als einzige Aufgabe im Leben akzeptiert. Genialer Slapstick, ein wenig unheimlich und schön animiert - 20.15 Uhr auf RTL.

Werbung
Werbung

Auf vielen Video-on-Demand-Portalen, z.B. Videoload, startet an diesem Tag "Careful What You Wish For" (beantragt FSK12) - ein feine Film-Noir-Hommage über einen Teenager, der sich an die hübsche Frau seines Nachbarn ranmacht, welche seine Avancen erwidert. Plötzlich ist der reiche Geschäftsmann der Nachbarin tot. Erotischer Thriller mit interessanten Wendungen. Abruf gegen Gebühr ab 3,99 EUR.

Serienfans und Abonnenten können bei Sky go, Sky Online und auf Sky um 21 Uhr auf dem Kanal "Sky Atlantic" endlich eine weitere Folge aus der aktuellen Staffel von "House of Cards" (FSK12) mit Kevin Spacey und Robin Wright sehen. Diesmal in der Karfreitag-Folge - "Die Kandidatin" - bekommt US-Präsident Francis Underwood (gespielt von Kevin Spacey) harte Konkurrenz aus eigenen Reihen für die nächste Präsidentschaftswahl.

Werbung

Kevin Spacey in seiner besten Rolle überhaupt.



Ostersamstag: Wer kennt nicht den Kultspruch von Heinz Rühmann "Pfeiffer mit drei f - eins vor dem ei und zwei dahinter". "Die Feuerzangenbowle"(FSK0), der Kultfilm, läuft um 20.15 Uhr im NDR.

Man sollte sich entweder die Nacht um die Ohren schlagen oder 04.15 Uhr 3sat im Receiver programmieren. Hier läuft "Habemus Papam" (FSK0). Nach dem Tod des Papstes kommt die Konklave zusammen, um den Nachfolger zu ernennen. Der Kardinal wird endlich ernannt, aber ihn plagen besondere Sorgen und Ängste. Fiktives, tragisches Drama.



Ostersonntag: Auf Sky kommt in Erstausstrahlung "Maleficent - Die Dunkle Fee". Angelina Jolie wird in der Rolle der Maleficent - einer Art Fee - durch eine grausame Intrige dazu gebracht, die neugeborene Tochter des Menschenkönigs, Aurora, mit einem unwiderruflichen Fluch zu belegen. Teilweise düsteres Märchen in Anlehnung an Dornröschen, eher für ältere Zuschauer (FSK12), mit einer guten, wie auch sehr gemeinen Angelina Jolie.

Werbung

Böse steht ihr richtig gut, brilliant gespielt! Auf vielen Portalen, z.B. Maxdome läuft "Nightcrawler - Jede Nacht hat ihren Preis" (Foto). Jake Gyllenhaal spielt einen kaltblütigen Paparazzo, der für exklusive Videobilder über Leichen geht. Eigentlich ist er als Dieb nur durch Zufall, bei einem Unfall, in das Paparazzo Geschäft hinein gerutscht. Doch dann lernt er schnell, was sich für Nachrichten am besten verkaufen. Dabei überschreitet er immer mehr Grenzen. Knallharte Realsatire über den Werteverfall einer voyeuristischen Gesellschaft und die gnadenlose Abrechnung mit der Boulevardpresse. Absolut spannend und mit teils drastischen Schockbildern. Freigabe ab 16 Jahren, ungekürzte Fassung (Für Sky-Kunden: Hier läuft der Film bereits Gründonnerstag, dem 2. April 2015 um 20.30 Uhr auf Sky Select).



Ostermontag: Wer am Dienstag nicht früh raus muss, sollte ab 0.30 Uhr im ZDF "Spartacus" mit Kirk Douglas nicht verpassen. Der historische Kultfilm in aufbearbeiteter Bildqualität. Mit "Muriels Hochzeit" ist ein nachdenklicher und herzerweichender Film über die moppelige Muriel aus Down Under, die mit 20 als naives Mauerblümchen nach Sydney geht, um das Glück zu finden. Dazu gibt's einen genialen Abba-Soundtrack. 20.15 Uhr auf Kinowelt TV (PayTV, über viele Kabelanbieter verfügbar, bei Telekom Entertain, Sky Welt mit Sat-Empfang). Altersfreigabe 12 Jahre. Zur selben Zeit wäre auch "Ein Teil von mir" auf ZDFkultur um 20.15 Uhr ein Geheimtipp. Der 16-jährige Jonas wird Vater wider Willen. Die 17-jährige Vicky, ein halbvergessener Party-Flirt, ist die Mutter seines Kindes und fordert seine Verantwortung. Einfühlsames Drama über Teenager, die Eltern werden. #Kino #Internet