Newtopia - das ist keine neue Welt mehr, sondern vor allem Chaos in der Produktion. Gestern Abend wurden ab 23 Uhr, der kostenpflichtige Livestream abgeschaltet. Dieses Mal sogar die 360-Grad-Kamera. Diese Kamera hatte erst vor einiger Zeit ein vermeintliches Gespräch mit einer verantwortlichen Produzentin und den Pionieren übertragen. Der Vorwurf damals war, dass hier die Produktionsfirma Talpa in das Geschehen eingegriffen hätte. Die verantwortliche Mitarbeiterin wurde darauf hin von ihren Aufgaben entbunden.



Jetzt verunsichert Talpa mit eine Ankündigung der Kandidaten zu einem Boykott, was die Produktion verhindern will.

Werbung
Werbung

Wurden deshalb die Kameras ausgeschaltet? Was genau ist passiert? Die Fakten: Ab 23 Uhr wurden alle Livestreams für über 90 Minuten abgeschaltet. Um ca. 01:30 Uhr am Donnerstagmorgen unterhalten sich jedoch Lennert und Hans, Kamera läuft wieder. Jetzt ist Hans zu hören: "Ich fand es sehr offen und straight. Das was du vorhin gesagt hast, war richtig mutig." Was aber war denn so mutig, was der Zuschauer nicht hören sollte? Dann geht das Gespräch weiter: "Ich hab mich mit Conny unterhalten und war eigentlich schon so weit, dass ich gesagt hätte, ja okay. Aber das hat es noch mal in sich gehabt, das was sie gesagt hat". Was aber hat sie gesagt? Warum wurden diese Gespräche wurden abgeschaltet?

Fans diskutieren heftig und der Verdacht erhärtet sich, dass hier die Produktion etwas verhindern will.

Werbung

Denn Lennert sagt in der nächtlichen Liveübertragung ca. 1.40 Uhr: "Wir pissen gerade dem Herrn de Mol vor die Karre mit der Aktion." Auch hier fragen sich Fans, welche Aktion meint er? Lennert weiter: "Entweder schmeißt er uns alle raus und setzt hier 15 neue rein - oder wir kommen damit durch. Wenn er uns alle rausschmeißt, kommen hier 15 neue Leute rein. Hier sitzen auch 150 Leute draußen, die jeden Tag arbeiten. Die 150 Jobs hängen da dran, ob wir hier weitermachen."

Es deutet vieles darauf hin, dass den Kandidaten gestern Nacht offenbart wurde, dass die Sendung vor dem Aus steht oder zumindest in dieser Form mit den Kandidaten nicht weitergehen kann. Das aber wäre gerade jetzt schade, da sich die Sendung in eine richtige Richtung entwickelt. Und das die Kandidaten sich nicht mehr nominieren wollen, zeigt letztlich, dass sich die Gruppe ohne Regeln einer Produktionsfirma, ihr eigenes Newtopia schaffen will. Wer hätte gedacht, dass sich die vermeintliche Idee einer Sendung, gegen die Sendung selbst richten würde.

#Fernsehserien #Internet #Fernsehen