"The Vampire Diaries" Fans müssen jetzt ganz stark sein, denn Nina Dobrev (26) hat offiziell auf ihrer Instagramseite verkündet, dass sie die Serie nach der 6. Staffel verlassen wird. Am Wochenende gab es eine Party auf einer privaten kleinen Yacht und wie sich jetzt herausstellt, war es eine Abschiedsparty für Nina Dobrev alias Elena Gilbert.

Nina Dobrev verabschiedet sich

Fans wurden schon auf ihren möglichen Abschied aufmerksam, nachdem ihre Serienkollegen auf Instagram Bilder mit dem Hashtag #ninawewillmissyou veröffentlichten. Kurze Zeit später postete sie selbst ein Bild mit Julie Plec (42), der Produzentin von Vampire Diaries und schrieb dazu unter anderem: "Liebe TVD Familie, ich will die erste sein die euch sagt, dass dies nicht nur eine Feiertagsfeier war, sondern eine Abschiedsparty. Ich wusste schon immer, dass die Geschichte von Elena ein Sechs-Staffeln Abenteuer sein wird, und während dieser sechs Jahre hatte ich die Reise meines Lebens. Elena hat sich zwei mal in ihren Seelenverwandten verliebt, und ich habe beste Freunde gefunden und eine Familie, die ich immer lieben werde. Es wird noch mehr auf euch zukommen bevor die Staffel endet, und ich lade euch dazu ein mit mir zusammen Elenas Abschied vorzubereiten und zu feiern, während ich das nächste Kapitel meines Lebens beginne. Ich möchte meinen Abschied mit euch feiern, dieser wundervollen Fan-Gemeinde, die vor 7 Jahren einem Mädchen aus Kanada Liebe, Unterstützung und Leidenschaft schenkte, als sie in LA auftauchte um für eine "Twilight- Serie" vorzusprechen. Ich liebe euch alle. Wenn ihr denkt ihr wisst was euch erwartet, dann habt ihr keine Ahnung."

Wie geht es mit ihr und Vampire Diaries weiter?

Es ist kein Geheimnis, dass Nina eine professionelle Karriere in Hollywood starten und in ernsthaften Filmen mitspielen will, doch ob sie als ehemalige Serien- Schauspielerin Erfolg haben wird, ist fraglich.

Werbung
Werbung

Jetzt stellt sich die Frage was mit der Serien passieren wird, denn Nina Dobrev hat die weibliche Hauptrolle gespielt. Gestern gab Julie Plec ein erstes Statement zu Ninas Ausstieg, und erklärte in diesem Zusammenhang, dass Michael Trevino (30) der Tyler Lockwood spielt, die Serie ebenfalls nach der 6. Staffel verlassen wird, sie aber trotzdem mit der Serie weitermachen und die Geschichte der Salvatore-Brüder weiter erzählen wird.

Schon seit langem gab es das Gerücht, dass Nina die Serie verlassen will, weil sie nicht mehr mit ihrem Ex Ian Somerhalder (36), der den Damon Salvatore spielt, zusammen arbeiten will, und böse Zungen erzählen dass sie nur sauer darauf ist, dass ihre Rolle sich mittlerweile in eine Nebenrolle entwickelt hat, da der Fokus nicht mehr auf ihrer Rolle liegt und ihre Geschichte langweilig geworden ist.

Werbung

Weshalb sie letztendlich die Serie verlassen wird, weiß nur Nina Dobrev selbst, klar ist aber, dass die Beziehung von Elena und Damon enden, und es auch mit Stefan kein Liebescomeback geben wird. Es wird ja bereits gemunkelt, dass Damon mit Bonnie (Kat Graham, 25) zusammenkommen wird, und Stefan und Caroline endlich zueinander finden. Die Serie wurde Ende letzten Jahres für eine 7. Staffel verlängert, aber Fans auf Instagram vermuten, dass die Serie dann nur noch geringe Einschaltquoten haben, und sie schließlich abgesetzt wird.

Wie es weitergeht werden wir spätestens dann erfahren, wenn die 6. Staffel im Mai endet und die 7. Staffel im Oktober beginnt. Aber die Fans werden Nina Dobrev vermissen. #ninawewillmissyou

Bild: Sixx. #Fernsehserien