Paul McCardney diesmal an der Spitze der Liste

Es ist wieder soweit. Die "Sunday Times" veröffentlicht die Liste der englischen #Musik-Millionäre oder sollte es besser heißen Musik-Milliardäre, denn die Vermögen haben schon längst die Milliardengrenze überschritten. Ex-Beatle Paul McCartney hat es dieses Jahr an die Spitze der Liste geschafft und ist somit der reichste Musiker Englands. Paul McCartney hat mit seiner Frau ein geschätztes Vermögen von 1,1 Milliarden Euro. Somit scheint er nur innerhalb eines Jahres von Platz 4 auf Platz 1 gerutscht zu sein. Diesen Aufstieg verdankt er, laut "Sunday Times" auch seiner Frau Nancy Shevell, der man eine Beteiligung an der New England Motor Freight Inc.

Werbung
Werbung

In Höhe von 225 Millionen Dollar nachsagt.

Platz 2 und 3 geht an LIoyd Webber und "U2"

Platz zwei und drei werden diesmal von Andrew LIoyd-Webber mit 976 Millionen Dollar und der Band "U2" gehalten. Die vier Mitglieder der irischen Rockband "U2" kommen zusammen auf 637 Millionen Dollar. Auch für LIoyd-Weber scheint sich das vorige Jahr ausgezahlt zu haben, rutschte er doch von Platz 5 auf Platz 3. LIoyd Webber verdankt sein Vermögen einigen der kultigsten Musicals aller Zeiten, von denen "Das Phantom der Oper", "Cats" und "Starlight Express" nur ein paar Beispiele sind.

Gleich zwei "Beatles" unter den besten 10

Von der legendären Band "Beatle" sind mit Paul McCartney und Ringo Starr gleich 2 Mitglieder in der Liste vertreten. Ringo Star, der zuletzt mit einem Interview über "One Direction" und Zayn Malik durch die englischen Zeitungen geisterte, wird auf ein Vermögen von 270 Millionen Dollar geschätzt.

Werbung

Zayn Malik und seine ehemaligen Musikerkollegen von "OneDirection" liegen laut Schätzung auf 37,5 Millionen Dollar, spielen also in einer ganz anderen Liga.

Paul McCarney schlägt Elton John und Mick Jagger

Paul McCartney hat sich mit seinem Vermögen dieses Jahr auch deutlich von seinen Musikerkollegen Mick Jagger, Platz 5, Elton John, Platz 4 und Keith Richards, Platz 6 abgehoben. Elton John konnte sein Vermögen von 260 Millionen auf 406 Millionen Dollar steigern. Jagger auf 338 Millionen Dollar und Richards auf 315 Millionen Dollar. Mit 270 Millionen Dollar Vermögen liegt Ringo Starr übrigens gleichauf mit Sting.

Foto: kubachek - CC-BY-2.0 - flickr.com #Kunst