Das Who is Who der partywütigen US-Teenie-Stars feiert in diesen Tagen auf dem weltberühmten Coachella-Festival. Die Musikveranstaltung wird unter Insidern scherzhafterweise auch als "totale Zerstörung" bezeichnet, da erfahrungsgemäß weniger die Musik als vielmehr Riesenmengen an Alkohol und Drogen im Vordergrund stehen. Natürlich dürfen auch #Justin Bieber und sein Dauerflirt, das Kardashian-Clan-Girl und Reality-Starlet Kendall Jenner, nicht fehlen.

Die Tatsache, dass Justin Bieber derzeit per Haftbefehl von Interpol gesucht wird, tut seiner Feierlaune keinen Abbruch. Im Gegenteil: Mit Chris Brown, der mit der Justiz in der Vergangenheit ebenfalls bereits in Berührung gekommen war, und seiner Quasi-Freundin Kendall feiert er umso ausgelassener.

Werbung
Werbung

Vielleicht kann ihm der vorbestrafte Chris Brown zwischendurch ja ein paar Tipps zu seiner neuen Karriere als Most-Wanted-Criminal geben.

Die Bilder auf den sozialen Netzwerken von Chris Brown beweisen: Der Ex von Rihanna hat derzeit ordentlich Spaß mit dem von Interpol gesuchten Teenie-Star. Ausgelassen feiern die beiden auf dem Coachella-Festival. Während andere Stars, wie eben Chris Brown oder auch Paris Hilton, eifrig Partybilder von der bekannten Musikveranstaltung durch die Welt twittern, blieb ein soziales Netzwerk dieses Mal seltsamerweise erstaunlich ruhig: Justin Bieber hat bisher noch keine eigenen Bilder vom Feier-Marathon gepostet. Vermutlich möchte er die Fahnder nicht auf sich aufmerksam machen. Wie die Website "Perezhilton" berichtet, sollen es Justin Bieber und Chris Brown sogar außerhalb der offiziellen Veranstaltung auf einer Privatparty noch ordentlich krachen lassen haben.

Werbung

Ein paar lustige Schnappschüsse sind dabei auch noch entstanden.

Glücklicherweise ist auch Kendall Jenner mit ihrer Schwester am Start. Mit ihr zusammen ist bisher noch keine Party langweilig geblieben. Und wenn dann später die Partylichter erlischen, kann sie bestimmt dazu beitragen, Justin von seinem Stress mit der Justiz abzulenken und die Schreckensgespenster vertreiben. Hoffentlich gibt es nach dem Partymarathon kein böses Erwachen!

Foto: Hot Gossip Italia / Lizenziert unter CC BY-4.0 / flickr.com Creative Commons.