Seit geraumer Zeit brodelt die Gerüchteküche in Bezug auf Kylie Jenner (17) und ihren Freund Tyga (25). Dadurch dass Kylie noch minderjährig ist, sorgte deren Beziehung immer wieder für Aufruhr und Bedenken. Vor kurzem erst machte das Gerücht, die beiden hätten sich getrennt, die Runde. Doch offenbar ist bei Kylie und Rapper Tyga alles im grünen Bereich. Wäre da nur nicht die Ex-Lebenspartnerin von Tyga: Blac Chyna (26). Sie ist die Mutter von Tygas Sohn King Cairo Stevenson. Medienberichten zufolge hängt sie immer noch an Tyga und möchte ihn am liebsten wieder zurückhaben. Zwischen Kylie und Blac Chyna herrscht nun eine gewisse Feindseligkeit, denn Blac versucht, Kylie und Tyga auseinander zu bringen.

Werbung
Werbung

Ob ihr das wohl gelingt?

Tyga ist glücklich mit Kylie und möchte offenbar sein Leben mit ihr verbringen

Die Provokationen und Hass-Tiraden gegen Kylie Jenner gingen für Blac Chyna wohl nach hinten los: eigentlich wollte sie es schaffen, die beiden voneinander zu trennen, doch es passierte das genaue Gegenteil. Tygas Liebe zu Kylie wird sich womöglich nicht so schnell ändern, so "mtv.de". Die beiden halten zusammen und geben sich Kraft. Das zeigt nun auch das neue Tattoo des Rappers. Tyga ließ sich "Kylie" stechen. Also wenn das kein toller Liebesbeweis ist? Momentan macht ein Foto die Runde, welches Tyga mit einem Fan zeigt. Zudem sieht man den großen "Kylie"-Schriftzug, welcher nun seinen rechten Arm schmückt. Seine Ex-Freundin Blac Chyna dürfte davon wohl keineswegs begeistert sein, denn offensichtlich ging ihr Plan völlig nach hinten los.

Werbung

Laut "myheimat.de" ist Blac der Ansicht, dass Kylie nicht die Richtige für Tyga ist. Außerdem möchte sie den Vater ihres Sohnes wieder ganz für sich alleine haben. Um dies zu erreichen, geht Blac sogar sehr weit - vermutlich zu weit. Sie verspottet und demütigt Kylie oftmals öffentlich auf ihrem Instagram-Account.

Fiese Stichelei von Blac Chyna

Vor kurzem erst versuchte Blac Chyna erneut ihr Glück. Auf ihrem Instagram-Account postete sie iMessage-Screenshots, welche ein Gespräch zwischen ihr und Tyga zeigen. Eine Nachricht von Tyga beinhaltete angeblich folgendes: "Ich möchte wieder eine Familie sein. Ich möchte diese Freundschaft beginnen. Beziehung." Es ist jedoch noch nicht bekannt, ob diese Nachrichten überhaupt echt sind, so "mtv.de". Die Wahrscheinlichkeit, dass die Nachrichten inkorrekt und verfälscht sind, ist sehr hoch. Tyga ist voll und ganz seiner Kylie verschrieben und das sollte Blac Chyna nun endlich verstehen. Wir hoffen, dass Kylie auch für immer mit Tyga zusammen bleiben möchte - ansonsten könnte Tyga das Tattoo irgendwann bereuen.

Foto: Instagram / thedailykrave. #Fernsehserien #Musik #Internet