Taylor Swift hat sich einen neuen Mann geangelt. Ihr Auserwählter Calvin Harris ist ein besonders schnuckliges Exemplar. Die beiden sind ein absolutes Traumpaar, und das scheinbar nicht nur optisch. Doch obwohl kaum ein Mann Calvin das Wasser reichen kann, ist dieser nach Angaben des OKMagazine.com sehr besorgt wegen Taylors Exfreundes One Direction-Mitglied Harry Styles.

Calvin Harris passt wie ein Schießhund auf seine Freundin Taylor Swift auf

Taylors neuer Freund Calvin möchte nicht, dass sie etwas mit ihrem Exfreund Harry Styles zu tun hat, er will sogar, dass der erfolgreiche One Direction-Star aus ihrem gemeinsamen Leben verschwindet: "Calvin ist sehr beschützerisch was Tay angeht und befahl Harry von ihm und seinem neuen Mädchen fernzubleiben.", teilt ein Insider OKMagazine.com mit.

Werbung
Werbung

So etwas ist Calvin Harris eigentlich gar nicht zuzutrauen. Schließlich ist er der selbstbewusste Player, der normalerweise die Frauen reihenweise um den Finger wickelt, doch dem One Direction-Star traut er einfach nicht über den Weg: "Er ist in der Regel nicht eifersüchtig, aber Taylors Vergangenheit mit Harry macht Calvin wirklich sauer, weil er weiß wie charmant Harry sein kann und welche Wirkung er auf Taylor hatte.", fügte der Insider hinzu.

Taylor Swift hatte auch nach ihrer Trennung etwas mit Harry Styles

Taylor Swift sagte Calvin Harris, dass bis vor kurzem noch etwas mit One Direction-Star Harry Styles lief, obwohl sie seit 2013 nicht mehr zusammen sind. Kein Wunder, dass Calvin jetzt auf seine neue Freundin aufpasst. Calvin soll ihre Ehrlichkeit was deren Exfreund betrifft allerdings zu schätzen wissen.

Werbung

Dennoch ist er besorgt über Taylors Beziehung zu Harry Styles und rückte diesem daher erst mal den Kopf zurecht: "Er machte Harry unmissverständlich klar, dass er aufhören soll, sich weiter an Taylor ranzumachen und dass er verdammt nochmal wegbleiben soll.", teilt der Insider OkMagazine.com mit.

Sieht wohl so aus, als würde Calvin Harris schon mal sein Revier markieren und Harry Styles sollte ihm bei Taylor Swift lieber nicht in die Quere kommen. 

Bild: JABMW14 - CC BY 2.0 - flickr.com. #Musik