"Tinkerbell" nach 14 Jahren an Altersschwäche gestorben

Unendliche Trauer auf Instagram, Facebook & Co. Paris Hiltons Hund "Tinkerbell" ist tot und die Fans trauern mit ihr. Mit einem emotionellen Text hat sich Paris Hilton auf Instagram von ihrem Hund verabschiedet. Sie schreibt, wie sehr sie ihn vermissen wird und dass sie für den Rest ihres Lebens an ihn denken wird. Laut Medienberichten ist die Hotelerbin Paris Hilton am Boden zerstört. "Tinkerbell" nach einem langen luxuriösen Leben an der Seite des Stars an Altersschwäche gestorben.

Chihuahua war für Hilton ein Familienmitglied

"Tinkerbell", der Paris Hilton 14 Jahre lang begleitete, war in der Zwischenzeit selbst zu so etwas wie einem Star geworden.

Werbung
Werbung

Es gibt kaum ein Foto, auf dem Paris Hilton nicht mit ihrem Schoßhündchen zu sehen war. Obwohl Hilton Medienberichten zufolge sechs Hunde haben soll, scheint das Schoßhündchen "Tinkerbell" eine Favoritenrolle im Leben der Hotelerbin eingenommen zu haben. Umso tragischer war für sie der Verlust des Chihuahua, da er für sie wie ein Familienmitglied war. Hilton soll sogar einen Trauertag in den sozialen Medien ausgerufen haben.

Der Film "Natürlich blond" war Grund für den Hundekauf

Hilton hat sich den Chihuahua bereits 2002 zugelegt. Grund dafür war, dass sie im Film "Natürlich blond" einen ähnlichen Hund sah. Nach und nach entwickelte sich der Hund zu einem Accessoire, das einen richtigen Hype auslöste. Dass Promis und ihre Haustiere ein eigenes Thema sind, ist allgemein bekannt. Wie sehr Haustiere aber Eingang in die Welt Hollywoods gefunden haben ist mit Sicherheit eine Erwähnung wert.

Werbung

Hunde und ihre Stars

Lady Gagas Hund hat nach Angaben von "heute.at" sogar ein eigenes Instagram Profil. Lady Gaga setzt dort ihren Hund mit Designerkleidern und Juwelen bekleidet, täglich in Szene. Auch Miley Cyrus, Ashley Tisdale und Justin Bieber sind nach Angaben von "starflash.de" hellauf begeistert von ihren vierbeinigen Freunden. Wer Hunde mag und sich die Mühe macht, die sozialen Medien zu durchforsten, wird fast keinen Star finden, der nicht das ein oder andere Haustier sein eigen nennt. Wichtigstes Kriterium bei der Auswahl scheint aber bei vielen das "Handtaschenformat" des Lieblings zu sein.

Foto: Eva Rinaldi - CC-BY- SA -2.0 -flickr.com. #Hollywood #Schönheit