Start von "Fear The Walking Dead"ist für den Sommer festgelegt

Wahrscheinlich dieses Jahr im Sommer, wird der, mit Spannung erwartete Spin off "Fear The Walking Dead", seine Fernsehpremiere feiern. Genauer gesagt am 12. Juni. Offizielle Bestätigungen von Seiten des Senders liegen aber noch nicht vor. Die sechsteilige erste Staffel wird wahrscheinlich bis zum Herbst laufen, denn im Herbst startet ja bekanntlich die sechste Staffel von "The Walking Dead". Wie "wunschliste.de" berichtet soll auch die zweite Staffel bereits bestellt sein. Wie jetzt bekannt wurde, sind zwei neue Schauspielerinnen verpflichtet worden.

Wer sind diese beiden Schauspielerinnen?

Elizabeth Rodriguez: Die Schauspieler ist aus den Serien "Orange Is The New Black" und "Grimm" bekannt.

Werbung
Werbung

Welche Rolle konkret Rodriguez in "Fear The Walking Dead" spielen wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Fix scheint nur, dass sie zur Riege der Hauptdarsteller gehören wird.

Mercedes Mason: Auch Mason ist keine Unbekannte. Die, derzeit in Los Angeles lebende Schauspielerin mit den schwedischen Wurzeln spielte in der US-Serie "Chuck", die Rolle der "Zondra" und in "The Finder", die Rolle von "Isabel Zambada". Auch bei ihr ist es derzeit nicht bekannt, welche Rolle sie in "Fear The Walking Dead" spielen wird.

Neben Rodriguez und Mason gehören Cliff Curtis, Kim Dickens, Frank Dillane und Alycia Debnam Carey der Riege der Hauptdarsteller an.

Wie wirkt sich Los Angeles auf die Zombies aus?

Die Handlungen der Serie werden in Los Angeles spielen und wie "Blairwitch.de" berichtet, werden die Fans so einige Überraschungen erwarten.

Werbung

Mit Spannung ist auf jeden Fall zu erwarten, wie sich das trockene Wetter in Los Angeles auf die Zombies auswirken wird. Um so realistisch wie möglich zu sein, muss man sich auch um diese Unterschiede Gedanken machen.

Im Spin-off von "The Walking Dead" steht der emotionale Aspekt im Vordergrund

Hauptsächlich soll aber der emotionale Aspekt der verschiedenen Familien im Vordergrund stehen und das heißt, vor unfassbaren Entscheidungen zu stehen. Da kann es schon vorkommen, dass man sich für seine Kinder oder die Ehefrau entscheiden muss. Also Spannung garantiert. Bleibt nur zu hoffen, dass der Filmstart von "Fear The Walking Dead" wirklich im Juni beginnt, denn Fans können bekanntlich sehr ungehalten sein.

Foto: Gianluca Ramalho Misiti - CC-BY-2.0 - flickr.com #Fernsehserien