Der Nachfolgefilm von "Fifty Shades of Grey" hat in letzter Zeit in vielerlei Hinsicht für Schlagzeilen gesorgt. Sicherlich, die mit Abstand interessantesten Schlagzeilen für die Fans der SM-Franchise waren die Ankündigungen, dass der Film noch härteren und dunkleren Sex haben wird, als der Vorgängerfilm. Aber es gab auch noch so einige andere News, die man nicht aus den Augen verlieren sollte.

Übernimmt E.L. James die Nachfolge von Sam Taylor-Johnson als Regisseurin

Nach dem Verlust der Regisseurin Sam Taylor-Johnson wird derzeit händeringend nach einer neuen Regisseurin gesucht. Es begann mit Gerüchten, dass angeblich Angelina Jolie die Nachfolge übernehmen soll, nun mehren sich aber die Indizien, dass die Autorin E.L. James höchstpersönlich diese stressige Aufgabe übernehmen soll.

Werbung
Werbung

Wird Jamie Dornan sein enormes Arbeitspensum bewältigen?

Weniger turbulent geht es da schon bei der Besetzung der Rollen zu. Jamie Dornan, Dakota Johnson und Rita Ora sind bereits fix gebucht und im Film zu sehen. Vorausgesetzt, Jamie Dornan überarbeitet sich nicht. Zeitungsmeldungen zufolge, soll er momentan ein fast nicht zu bewältigendes Arbeitspensum haben. Sein Terminplan ist so stressig, dass sich sogar sein eigener Vater Sorgen um seine Gesundheit zu machen scheint.

Dass sich Jamie Dornans Arbeit aber auszahlt, ist nicht von der Hand zu weisen. Kolportierten Gerüchten zufolge, sollen ihm die "Fifty Shades Darker"-Verantwortlichen, eine Million Dollar für das Entblößen seines Geschlechtsteils angeboten haben. Die Antwort, ob er das Angebot angenommen oder abgelehnt hat ist noch ausständig.

Werbung

Charlize Theron bekommt wahrscheinlich die Rolle der Elena Lincoln

Zwischenzeitlich sind nur mehr noch wenig Rollen im SM-Franchise "Fifty Shades Darker" übrig. Wie "News Everyday" jetzt berichtet, könnte die Rolle mit Charlize Theron besetzt werden. Die Schauspielerin ist, wenn man den Gerüchten Glauben schenken möchte, für die Rolle der Elena Lincoln im Gespräch. Elena Lincoln hat den damals noch jungen Christian Grey in die Welt des BDSM-Sex eingeführt. In "Fifty Shades Darker" wird sie die Beziehung von Anastasia und Christian beeinflussen. Auf welche Weise das geschieht ist mit Spannung zu erwarten. Die Besetzung der Rolle mit Charlize Theron wäre auf jeden Fall eine Bereicherung.

Foto: smplstc - CC-BY 2.0 - flickr.com #Hollywood