Schlank um jeden Preis: Nicht nur im Showbiz sondern auch im realen Leben zählt - schlanke und attraktive Menschen sind erfolgreicher! Da ihr Aussehen häufig das wichtigste Kapital ist, nimmt so manch ein Promi Risiken für seine Gesundheit in Kauf, um seinen Traumbody in Form zu halten. Welcher Promi hat nicht von Natur aus eine schlanke Linie und mit welchen risikoreichen Diät-Tricks wird in Hollywood gearbeitet? Wir verraten die haarsträubendsten Schlankheitsrezepte der Stars!

GNTM-Jurorin und Model #Heidi Klum würde nach mehreren Schwangerschaften nicht so abgemagert aussehen, wie sie derzeit in Erscheinung tritt, wenn sie nicht ein paar ihrer Tricks anwenden würde, um ihren Körper in Form zu halten.

Werbung
Werbung

Eins sei verraten: Alleine mit Sport sieht Heidi Klum nicht so schlank und rank aus. In der Öffentlichkeit beißt Heidi zwar gerne mal PR-wirksam in einen saftigen Burger, doch privat setzt sie dagegen eher auf reines Eiweiß: morgens ein paar hartgekochte Eier ohne das Eigelb, mittags einen Eiweiß-Shake und gelegentlich mageres Fleisch zum Abend. Ansonsten ersetzt Heidi Mahlzeiten neuerdings auch gerne mal mit einer Zigarette. Die soll das Hungergefühl vertreiben.

Beyoncé Knowles kämpft scheinbar auch regelmäßig mit ihren Pfunden. Damit im Sommer ihr Bikini perfekt sitzt, setzt sie auf die Detoxing-Zitronenwasser-Diät. Damit nimmt die schöne Beyoncé innerhalb von zehn Tagen zehn Kilo ab. Damit kann sie sich quasi zwar jedes Kleid für den roten Teppich selbst auf den Leib schneidern, aber Jojo-Effekte und Risiken lassen grüßen!

Auf den Size-Zero-Look wollen scheinbar auch Stars wie Miley Cyrus, Britney Spears oder Catherine Zeta-Jones zukünftig nicht verzichten.

Werbung

Für ihr Schönheitsideal setzen sie und andere Hollywood-Größen auf die HCG-Hormon-Diät. Sobald den Promis das Hormon gespritzt wurde, verringert sich das Hungergefühl und in nur acht Wochen können bis zu acht Kilo purzeln. Der Preis: 2.500 Euro und erhebliche Risiken wie Krebs, Depressionen und Haarausfall!

Lady Gagas Diätroutine hat hingegen eine gesündere Wendung genommen. Sie setzt nicht wie andere Promis auf Asthma-Medikamente, um mehr Fett zu verbrennen, sondern nimmt mit der 5-Faktor-Welt-Diät ab. Auf dem Wochenplan stehen fünf Mahlzeiten pro Tag, welche aus fünf Hauptzutaten bestehen, und fünf sportliche Trainingseinheiten von 25 Minuten.

Die Diäten der Stars sind zwar effektiv und schnell, aber äußerst ungesund. Nehmt Euch besser ein Beispiel an #Kim Kardashian: Sie setzt ganz klassisch auf gesunde Ernährung und Sport! In diesem Sinne, lasst die Pfunde purzeln!

Bildquelle: Inez and Vinoodh Photo / Universalmusic Press #Kate Middleton