Farbenspiel Live-Tour startet vor 8500 Fans in Düsseldorf

Nach der erfolgreichen Herbst-Tournee 2014 folgt nun der zweite Teil der Farbenspiele. Eine ganze Woche lang hatte #Helene Fischer allein in Düsseldorf für ihren Auftakt zur bevorstehenden Stadion-Tournee „Farbenspiel Live“ geprobt. "In einem großen Stadion zu spielen, das ist schon eine besondere Herausforderung. Ich freue mich wahnsinnig auf diese Konzerte", sagte Helene Fischer vor Tourbeginn. Am 26. Mai war es dann endlich soweit: Die 30-jährige Sängerin erschien in einem sonnengelben Minikleid mit tiefem Dekolleté und langer Schleppe auf der Bühne des Düsseldorfer ISS Dome.

Werbung
Werbung

Helene Fischer begann ihren Auftritt mit den Worten: "Dieser Abend gehört nur uns!". Die Künstlerin begeisterte ihre Fans mit einem musikalisch bunten Zweieinhalb Stunden-Auftritt. Dabei gab das Power-Paket insgesamt über 30 Songs zum Besten, gestartet mit „Unser Tag“, gefolgt von ihrem Song „Und morgen früh küss ich dich wach“ und zahlreichen Coverversionen anderer Künstler wie Marius Müller-Westernhagens "Sexy". Am Ende war die Künstlerin dann immernoch nicht "Atemlos" und die Helene Fischer-Fans restlos begeistert.

Helene-Fischer-App sorgt für Interaktion

Die Stadiontour 2015 bietet auch eine technische Premiere. Dabei werden die Handys der Konzertbesucher Bestandteil der Lightshow. Akustische Signale eines bestimmten Songs steuern die Bildschirme der Smartphones, so dass eine Lichtanimation synchron zur #Musik abläuft.

Werbung

Die Konzertbesucher können dann die Handy-Lightshow in der Helene Fischer App aktivieren und brauchen nur noch ihre Handys nach oben zu halten. So werden die Fans aktiv in die Lichtspiel-Performance integriert- also Hightech-Farbenspiel statt Wunderkerzen und Neon-Lichtstäbchen.  

Farbenspiel ist das sechste Studioalbum von Helene Fischer

Das Album "Farbenspiel" erschien am 4. Oktober 2013 und erreichte in der ersten Woche Platz 1 der offiziellen Media-Control-Albumcharts in Deutschland. Es konnte sich in drei aufeinanderfolgenden Jahren an der Spitze der deutschen Charts halten: 2013 (3 Wochen), 2014 (11 Wochen) und 2015 (1 Woche). Im März 2015 wurde das Album in Deutschland zehnfach mit Platin ausgezeichnet und gehört damit zu den meistverkauften Musikalben in Deutschland seit 1975. Produzent des Albums ist Jean Frankfurter, der Helene auch zu Beginn ihrer Karriere zu deutschen Titel geraten hatte. Er komponierte für das Farbenspiel-Album auch die meisten Titel.

Werbung

Der Graf komponierte das Lied "Ein kleines Glück", Peter Plate (ehemals Rosenstolz) die Titel "In diesen Nächten" und "Unser Tag", Kristina Bach komponierte den Ohrwurm"Atemlos durch die Nacht".

Viel Spaß bei den Helene Fischer-Farbenfestspielen irgendwo in Deutschland!

jh

Bildquelle: „Helene Fischer FFM13 001“ von Sven-Sebastian Sajak - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons #Smartphone