20.000 Fans gegen zwei Frauen: Das mussten in diesen Tagen die beiden Reality-Starlets Kendall Jenner, der Dauerflirt von #Justin Bieber, und Khloé Kardashian, die Teil des Kardashian-Clans ist, erleben. Unfaires Spiel? Das fanden auch Kendall und Khloé. Eigentlich wollten sich die beiden nur eine Sportveranstaltung live anschauen. Was hat sich genau ereignet? Und war das Publikum etwa voller Fans von Selena Gomez, die Kendall für ihren Betrug mit Justin Bieber abstraften?

Egal wo Kendall Jenner und Khloé Kardashian unterwegs sind, werden sie normalerweise auf der ganzen Welt von Fans erkannt und nach Autogrammen gefragt.

Werbung
Werbung

Ihre Fans lieben und verehren sie. Die beiden Reality-Stars sind es gewohnt, dass für sie der rote Teppich ausgerollt wird und sie wie zwei Prinzessinnen behandelt werden. Als sie am 8. Mai jedoch ein Spiel der L.A. Clippers live im Publikum verfolgten und gemeinsam mit der Menge ihre Lieblingsmannschaft anfeuerten, erlebten sie plötzlich das genaue Gegenteil!

Kendall Jenner und Khloé Kardashian wurden vom gesamten Stadion ausgebuht. Während des Spiels richteten sich plötzlich die Kameras ins Publikum in Richtung der beiden Mitglieder von Amerikas Lieblingsfamilie. Kendall Jenner und Khloé Kardashian erschienen auf den großen Bildschirmen. Die gesamte Menge tobte und buhte die Starlets aus. Arme Kendall und Khloé. Das ist wirklich alles andere als fair. Die beiden Stars zeigten sich cool und man merkte, dass sie echte Profis sind.

Werbung

Doch innerlich sah es in Kendall und Khloé sicherlich anders aus. Der Schlag hatte gesessen!

Es gibt zwei Erklärungsversuche für den Hass der Fans, der sich bei dem Spiel bemerkbar machte. Möglicherweise saßen im Publikum viele Fans von Selena Gomez. Erst kürzlich wurde bekannt, dass Kendall Jenner ihre ehemals gute Freundin auf gemeine Weise mit Justin Bieber betrogen hatte. Oder stellten sich die Fans möglicherweise auf die Seite von Lamar Odom, einem Spieler der L.A. Clippers, mit dem Khloé Kardashian noch verheiratet, aber vermutlich bald geschieden ist. Scheinbar möchte Lamar Khloé zurück, doch diese hatte ihn abgewiesen. Trotz der Buhrufe gaben Khloé und Kendall nach dem Spiel fleißig Autogramme.

Bild: Kendall Jenner - twitter.com.

#Hollywood