Kanye West scheint das Unglück in diesen Wochen für sich gepachtet zu haben. Der Unglücksrabe hat derzeit auf allen Ebenen nur Pech. In der Ehe mit seiner Frau #Kim Kardashian scheint es derzeit gehörig zu kriseln. Es war sogar bereits von Scheidung die Rede. Und mit dem Nachwuchs klappt es bei den Kardashians auch nicht so richtig. Nun bröckelt auch so langsam seine Musikkarriere. Während eines Auftritts des Rappers am Wochenende verließen hunderte Fans fluchtartig den Konzertsaal. Was war passiert?

Wenn Kanye West normalerweise auf der Bühne steht, versetzt er Tausende in Ekstase. Der Rapper und Ehemann von Kim Kardashian ist bekannt für seine tolle Bühnenpräsenz und seine Performance.

Werbung
Werbung

Die Menge ist bei Auftritten von Kanye immer begeistert und will ihn meist gar nicht mehr von der Bühne lassen. Doch bei seinem letzten Auftritt schien plötzlich alles anders zu laufen. Kanye West erlebte das genaue Gegenteil! Hat er durch die vielen Negativ-Schlagzeilen und die peinliche Dauer-Präsenz in den amerikanischen Medien womöglich Fans verloren?

Neben Justin Bieber trat auch Kanye West an diesem Wochenende auf der "Wango-Tango"-Veranstaltung auf. Auf der Bühne gab er einen seiner beliebtesten Songs, "All Day", zum Besten. Bevor er mit seiner Performance begann, warnte er seine Fans: "Zu meinem nächsten Song: Im Radio werde ich das selbstverständlich nicht machen, aber wenn es Euch nichts ausmacht, werde ich auf der Bühne einige Male das "N-Wort" verwenden!" Gemeint ist die rassistisch denotierte und äußerst abwertende Bezeichnung von dunkelhäutigen Menschen.

Werbung

Ab diesem Zeitpunkt kippte die Stimmung plötzlich!

Nach der kurzen Einlage von Kanye West kreischte die Menge, jedoch nicht mehr so laut wie vorher. Zur Musikveranstaltung waren 27.000 Menschen gekommen. Darunter waren viele Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren, die gemeinsam mit ihren Eltern die Stars auf der Bühne sehen wollten. Amerika kämpft seit Jahrzehnten um die Gleichberechtigung von Weißen und Schwarzen, in den Schulen werden die Kinder darin unterrichtet, dass es keine Rassenunterschiede zwischen Personen geben soll. Kanye West löste mit seinem Auftritt einen Skandal in Amerika aus. Offenbar war er sich nicht bewusst, welche Wirkung seine Worte auslösten, denn hunderte Menschen verließen empört den Konzertsaal, bevor Kanye West seinen Song überhaupt nur anstimmen konnte. Arme Kardashians - an diesem Wochenende scheinen sie die Buhmänner von Amerika zu sein!

Bild: Kanye West - facebook.com.

#Musik