Der Medienrummel um eine Homosexualität Robert Pattinsons, Beziehungsprobleme mit FKA Twigs und Streitigkeiten zwischen Twigs und Kristen Stewart ist mittlerweile schon so laut, dass Gefahr besteht, den neuesten Film von Kristen Stewart in dem ganzen Getöse aus den Augen zu verlieren, was natürlich schade wäre, denn die Handlung klingt ganz vielversprechend. Zeitungsmeldungen zufolge, soll Kristen Stewart die Hauptrolle in Olivier Assayas "Personal Shopper", übernehmen. Das wäre dann schon der zweite Film von Olivier Assayas, in dem Kristen Stewart mitspielt.

Kristen Stewart arbeitet wieder mit Olivier Assayas zusammen

Obwohl über die Handlung des Films "Personal Shopper" noch nicht viel bekannt ist, könnte das Thema für eine interessante Handlung sorgen, denn Mode und Horror zusammenzubringen, ist eine Mischung, die nicht allzu oft im #Kino zu sehen sein wird.

Werbung
Werbung

Dementsprechend groß ist auch das Interesse der Fans an dem Film. Wenn der Erfolg auch nur einigermaßen so groß ist, wie die Zusammenarbeit von Stewart und Assayas im Film "Die Wolken von Sils Maria", dann ist der Film wirklich etwas, auf das man gespannt sein kann.

"Personal Shopper" ist eine Geistergeschichte und spielt in der Mode-Unterwelt von Paris

Die kryptischen Informationsbrocken, dass es sich bei dem Film um eine Geistergeschichte handelt, die in der Mode-Unterwelt von Paris spielt, lässt natürlich viele Interpretationsmöglichkeiten offen, reicht aber, von der Thematik her, schon einigermaßen, um die Neugier auf den Film zu wecken. Kristen Stewart in der Hauptrolle tut dazu noch das übrige. Aussagen des Produzenten Charles Gillibert zufolge, soll der Film Anleihen von "Die Wolken von Sils Maria" und dem Fantasy-Genre, haben.

Werbung

Die Dreharbeiten sollen Ende 2015 beginnen.

Kristen Stewart kann sich über eine gute Auftragslage freuen

Mit dem Film "Die Wolken von Sils Maria" hat Kristen Stewart auf jeden Fall den Sprung aus dem Schatten ihres "Vampirdaseins" geschafft und konnte auch als Schauspielerin außerhalb des "Vampir-Genres" überzeugen. Über eine mangelnde Auftragslage kann sich Stewart momentan sicher auch nicht beklagen, denn auf sie warten neben "Personal Shopper" und "Billy Lynn's Long Halftime Walk" auch noch ein Filmprojekt mit Woody Allen.

Foto: Gage Skidmore - CC-BY-SA 2.0 - flickr.com #Hollywood