Rapper Tyga bestätigte nach langem Hin und Her, dass er und Kylie Jenner offiziell ein Paar sind. Ein Tattoo mit ihrem Namen schmückt sogar seinen Arm, ihm scheint es also sehr ernst mit Kylie zu sein. Die neuesten Aussagen, die Tyga allerdings über seine Freundin traf, haben einen bitteren Beigeschmack. Tyga soll vor allem des Geldes wegen mit Kylie Jenner zusammen sein.

Kylie Jenner brauchte eine Beziehungspause von Tyga

Ausgerechnet Tygas Ex Blac Chyna soll Grund für die kurzzeitige Trennung von Kylie Jenner und Tyga gewesen sein. Die Mutter seines Kindes, die Tyga ursprünglich für Kylie Jenner sitzen ließ, soll nach der Trennung weiterhin Kontakt mit ihm gehabt haben, und dieser sei alles andere als harmlos gewesen.

Werbung
Werbung

Blac Chyna hatte in diesem Zusammenhang Textnachrichten ihres Ex online gestellt, die auch seine Freundin Kylie zu sehen bekam. Daraufhin machte Kylie kurzen Prozess und forderte eine Beziehungspause. Mittlerweile scheinen die beiden allerdings wieder ein Herz und eine Seele zu sein.

Tyga datet Minderjährige Kylie Jenner

Als Tyga und Kylie Jenner sich zu Beginn ihrer Beziehung trafen, mussten sie diese geheim halten, denn Kylie ist mit ihren 17 Jahren noch minderjährig. Doch die Geheimniskrämerei funktionierte nicht sonderlich gut, recht schnell kam die Beziehung dennoch an die Oberfläche. Mittlerweile hat Tyga kein Problem mehr damit, jedem zu zeigen, was für eine tolle junge Freundin er hat. Eine Quelle soll der TMZ allerdings berichtet haben, dass er es hauptsächlich auf Kylies Geld abgesehen hat: "Tyga erzählt Freunden, seiner Meinung nach, ist Kylie reifer als die meisten Erwachsenen.

Werbung

Sie ist eine Millionärin, die ein Unternehmen führt, und selbst ein eigenes Haus besitzt. Tyga ist es scheißegal, was die Polizisten sagen: und es ist "nichts moralisch verwerfliches daran, wenn ein 25-Jähriger eine 17-Jährige datet.".

Will Tyga nur Kylie Jenners Geld?

Wie er über seine Freundin Kylie redet, klingt nicht unbedingt nach liebevoller Zuneigung, sondern eher nach Anerkennung, für das, was sie erreicht hat, und besitzt. Ob er sie nur deswegen ausgewählt hat? Eine Quelle spricht sogar davon, dass er ihr bewusst das Geld aus der Tasche zieht: "Kylie zahlt für alles, Tyga bringt sie dazu, sich schuldig zu fühlen und hat sie davon überzeugt, dass er sein Geld braucht, um es für seinen Sohn King aufzubewahren. Er hat ihr sogar gesagt, dass es seine Marke beschädigt hätte, sie zu daten, und, dass er jetzt nicht mehr so viel Umsatz macht, wie er braucht.".

Harte Worte. Falls an diesen wirklich etwas dran sein sollte, tut es einem wirklich leid um die arme Kylie.

Bild: Instagram.com / kyliejenner. #Fernsehserien #Musik