Newtopia ,nun ist aber wirklich mal Schluß! Wir haben nichts gegen MTV - ganz im Gegenteil. Blasting News berichtete sogar über die Auferstehung des Musikfernsehens. Aber Musikfernsehen ist das eine, Newtopia und eine neue Welt das andere. Jetzt das: MTV Mobile, ein Telefonanbieter, welcher inzwischen zu Telefonica O2 gehört, veranstaltet das Projekt "MTV MusicWG". Das läuft einfach nur mies. Die Idee: Auf nach Newtopia. Die haben immer noch mehr Zuschauer, als die langweilige MTV WG. Und bei der WG wurde auf der Homepage der Besuch bei Sat.1 schon ganz groß angekündigt. Man muss sich das jetzt mal auf die Zunge zergehen lassen: Da läuft es bei einem Projekt schlecht und schon darf man - getarnt als Besuch - nach Newtopia.

Werbung
Werbung

Bei Sat.1 wurde der Besuch teilweise nicht vollständig im Stream gezeigt. Wahrscheinlich schneidet man noch etwas ganz im Sinne der Pressestelle was zurecht. Unglaublich!

Newtopia verkommt zu einer Sendung für PR

In einem Interview erzählte uns eine Mitarbeiterin von Talpa, der Produktionsfirma, dass es einigen Teilnehmern am Sinn für eine neue Welt fehlt. Nur wenn man ständig PR-Leute auf das Gelände lässt, wird es wohl nichts mit einer neuen Welt. Unfair bleibt es auch gegenüber dem Zuschauer. Warum darf der nicht einmal zu Newtopia kommen? Wer aber weiter kommen darf, ist wieder einmal der Berliner Anwalt Volker Loeschner. Blasting News berichtete bereits über seine Rolle in Newtopia. Nachdem der vermeintliche Trainer Hans ausgezogen ist, lässt sich Anwalt Loeschner jetzt von Paymen trainieren.

Werbung

Natürlich kündigt der Anwalt für Zahnmedizinrecht auf seiner Homepage gern seine Besuche an. Auch hier wieder schöne PR.

Newtopia Neuzügler Nils ein Lichtblick zwischen den Selbstdarstellern

Die Produktion muss endlich einen radikalen Schlussstrich setzen. Keine PR, keine Selbstdarsteller! Hört endlich auf damit! Gibt's auch gute Nachrichten? Ja. Es kam ,zwischen den ganzen Selbstdarstellern von MTV, Newtopia Neuzügler Nils. Er ist 25 Jahre, ein Art-Director, der noch zu Hause bei Mutti wohnt. Schaut ihn auf Bild 2 in unserer Galerie an. Es liegt wohl weniger am Gehalt, sondern weil er noch Single ist, dass er noch zu Hause wohnt. Nils sei ohne Frau im Haus ziemlich unbeholfen. Na, vielleicht kann ja Kate das Muttersöhnchen etwas an die Hand nehmen.

Nils brachte in seiner Kiste so einiges mit. Schauen wir schon mal rein: einen Akkubohrer für Vaddi alias Steffen, dann noch eine Pfeffer- sowie eine Kaffeemühle. Und weil es ja bald Sommer wird, waren noch Sonnenbrillen im Gepäck, eine Hängematte und eine Strickleiter.

Werbung

Für Derk noch Schreibmaterialien, damit er die Finanzen mal besser aufschreibt. Für Koch Andre Öl, Würzmittel und für Verspannungen ein Körnerkissen. Kate bekam noch einen Plüsch-Prinz geschenkt - wie süß. Model Diellza einen Farbfächer. Zumindest bei den Damen hat Nils schon gepunktet. Wenn jetzt diese unerträgliche PR für MTV-WGs in Newtopia aufhört, kann es dann endlich losgehen in der neuen Welt. Schön wär's. #Fernsehen