Die Billboard Music Awards waren das große Event, auf dem sich die Crème de la Crème der Musikbranche traf. Bei Taylor Swifts Aftershowparty durfte man natürlich auch nicht fehlen, und so lud Musikerin Taylor Swift ausgerechnet die One Direction-Kollegen ihres Ex Harry Styles ein. Louis Tomlinson und Niall Horan feierten ausgelassen mit Taylor Swift, während von Harry Styles weit und breit nichts zu sehen war, hat Taylor ihren Ex etwa ausgeladen?

Waren die One Direction-Kollegen Niall Horan und Louis Tomlinson ohne Harry Styles auf der Party?

Schlechte Karten für Harry Styles, er musste seine One Direction-Kollegen anscheinend allein zu der Billboard Music Award Party gehen lassen, denn Taylor Swift und ihr aktueller Freund Calvin Harris waren nach Angaben von Hollywoodlife.com die Gastgeber der Party und da hatte der Ex von Taylor selbstverständlich nichts zu suchen. Auf mehreren Twitter-Bildern von Taylor Swifts Bruder Austin sind die Feierwütigen Niall Horan und Louis Tomlinson mit Taylor Swift, ihrem Freund Calvin Harris, Ed Sheeran und Austin Swift zu sehen. Darunter die Worte: "Letzte Nacht war ein wilder Ritt #DoneWithCollege". Doch das Verwunderliche daran, weit und breit ist nichts zu sehen von One Direction-Mitglied Harry Styles, war er also wirklich nicht eingeladen?

Niall Horan und Louis Tomlinson mit Taylor Swift und Calvin Harris auf einem Foto?

Eine sehr seltsame Bildkonstellation entstand bei der Party, wenn man bedenkt, dass Louis Tomlinson und Niall Horan immerhin Harry Styles beste Freunde und One Direction-Kollegen sind, allerdings anscheinend ohne ihn auf der Party seiner Exfreundin Taylor Swift zu sehen sind, an der Seite ihres neuen Freundes Calvin Harris, ob Harry wohl sauer ist? Vermutlich hat besonders Ed Sheeran zu diesem mysteriösen Schnappschuss beigetragen, schließlich ist dieser mit jedem auf dem Gruppenfoto befreundet, möglicherweise hat also er die Gruppe zusammengebracht. Das erklärt dennoch nicht, warum Harry Styles augenscheinlich nicht mit seinen One Direction-Kollegen auf der Party war, hat Taylor Swift ihren Ex tatsächlich ausgeladen? Schließlich sind sie bekanntlich nicht so gut auseinander gegangen, als sie sich 2013 voneinander trennten. Könnte es daran gelegen haben, dass Calvin Harris ein Problem mit Harry Styles hat?

Versucht Taylor Swift One Direction-Mitglied Harry Styles eifersüchtig zu machen?

Auffällig war auch, wie unzertrennlich und liebevoll Taylor Swift und ihr neuer Freund Calvin Harris bei den Billboard Music Awards und der Party danach waren, da wurde an Kuscheleinheiten und Geknutsche nicht gespart, wollte Taylor ihrem Ex Harry Styles zeigen, was er verpasst? Ein Insider sagte hierzu Hollywoodlife.com: Taylor war noch nie glücklicher gewesen und letzte Nacht war ihre süße Rache an Harry. Sie war überglücklich, dass Harry da war, um zu sehen, wie verrückt sie und Calvin nacheinander sind. Erstens konnte sie Harry zeigen, dass sie völlig über ihn hinweg ist und zweitens rockt Calvin ihre Welt so viel mehr als Harry es jemals getan hat oder hätte tun können.".

Wer weiß, vielleicht war One Direction-Mitglied Harry Styles ja auch auf Taylor Swifts Party und hat sich nur etwas von ihr und ihrem Exfreund Calvin Harris ferngehalten. Das wäre zumindest ein feiner Zug von ihm gewesen.

Bild: Instagram.com / Austin Swift. #Musik