Start von "Pretty Little Liars 6" am 2. Juni

Die sechste Staffel der Erfolgsserie "Pretty Little Liars" startet am 2. Juni 2015. Fakt ist: Das Warten wird immer mühsamer und man ist über jede Information dankbar, die durch den "Webseitenwald" flattert. Da kommen einem Aussagen der Produzentin Marlene King und das kürzlich veröffentlichte Promo-Video nur recht. Vermutlich wird Staffel 6 von "Pretty Little Liars" noch düsterer als ihre Vorgänger und dass lässt die Herzen der Fans höher schlagen. Aber beginnen wir einmal von Anfang an.

Wird es wieder Szenen mit Shay Mitchell und Sasha Pieterse geben?

Der Schock, den das Ende der fünften Staffel von "Pretty Little Liars" bei den Fans zurückgelassen hat, ist noch gut in Erinnerung.

Werbung
Werbung

Wie die Onlineplattform "Mein Bezirk" dieser Tage verlauten lässt, gibt es im Hinblick auf Emily, alias Shay Mitchell und Alison, alias Sasha Pieterse, einen konkreten Hinweis von Seiten der Produzentin, wie es in den kommenden Episoden mit den beiden weiter geht. Die große Frage ist natürlich, ob es wieder kuschelige Szenen zwischen diesen beiden geben wird. Wenn man den Aussagen von "Mein Bezirk" Glauben schenken darf, ist diese Frage mit einem klaren "Ja" zu beantworten. Vermutungen zufolge, soll es noch in der kommenden Staffel soweit sein.

Wann gelingt den Liars die Flucht aus dem Puppenhaus

Vielversprechend schaut es auch mit dem Promo-Video zur sechsten "Pretty Little Liars"-Staffel aus. Wer sich schon gefreut hat, dass sich die Flucht der Liars aus dem Puppenhaus nicht ganz so schwierig darstellt, wird wahrscheinlich fürchterlich enttäuscht sein.

Werbung

Charles wäre nicht Charles, wenn er es ihnen gar zu leicht machen würde. Sicherlich wird ihnen die Flucht gelingen, die Frage ist nur wann? Gerüchten zufolge wird es bis zur Mitte der Staffel dauern.

Titel-Liste von "Pretty Little Liars 6" geleakt?

Weitere Hinweise könnte auch eine Titel-Liste der sechsten Staffel geben, die momentan durchs Internet geistert. Die Richtigkeit der Liste wurde noch nirgends bestätigt, aber nichts desto trotz kann es nicht schaden, einmal einen Blick darauf zu werfen.

Die Titel der ersten drei Folgen lauten: Game on Charles, Songs of Innocence, Songs of Experience. Besonders interessant ist der Titel der 4. Folge: Go Set Yourself Free. Der Titel könnte darauf hindeuten, dass ihnen die Flucht in der 4. Folge endlich gelingt.

Spekulationen über "Pretty Little Liars 6" unzutreffend?

Die restlichen Titel tragen die Namen: She's No Angel, Don't Underestimate a Blind Bitch, I'm Gonna Love you Until you Hate Me, Charles Understood, Back to Radley und Game Over Charles. Die Titel lassen viel Platz für Spekulationen, wobei der Titel She's No Angel vielleicht auf eine Verräterin hindeuten könnte. Spätesten mit Anlaufen der sechsten Staffel wird man sehen, inwieweit die Spekulationen der Wahrheit entsprechen.

Foto: JJ Duncan - CC-BY- 2.0 - flickr.com #Fernsehserien