Liebes-Chaos bei Selena Gomez und #Justin Bieber: Sie trennten sich und lieben sich dennoch weiterhin. Zumindest scheinen sie einfach nicht voneinander loszukommen. Zwischendurch ist Justin Bieber mit anderen Frauen an seiner Seite, wie zum Beispiel Kendall Jenner oder Jayde Pierce, zu sehen. Aber auch Selena verbrachte zwischenzeitlich schöne Monate mit ihrem Ex-Freund DJ Zedd. Doch nun ist alles wieder aus und es scheint, als ob sie doch immer wieder an ihre verflossene Liebe Justin Bieber zurückdenkt. Wie sehr schadet das ganze Hin und Her der schönen Sängerin? Neuesten Berichten zufolge befindet sich Selena Gomez in einem psychisch sehr fatalen Zustand.

Werbung
Werbung

Depressionen bei Selena Gomez: Ertränkt sie ihren Liebeskummer wegen Justin Bieber in Alkohol?

"Celeb Dirty Laundry" berichtet, dass Selena Gomez sich in einer sehr schlechten Verfassung befinden soll. Die letzten Monate seien zu viel für die schöne Sängerin gewesen. Nachdem es erst so schien, als ob sich Justin Bieber und Selena Gomez mit ihrer Trennung abgefunden hätten und nun offiziell getrennte Wege gehen, brach Selenas Beziehung mit DJ Zedd zusammen. Nach der Met Gala spielte Justin Bieber dann auch noch mit den Gefühlen seiner Ex-Freundin und teilte der anwesenden Presse mit, wie großartig sie doch sei. Damit erweckte er bei Selena wieder Hoffnungen. Doch anstatt sich dann für seine vielen Fehler aus der Vergangenheit bei ihr zu entschuldigen, teilte er ihr anschließend mit, er wäre zu beschäftigt für eine Beziehung, um sich später auf Dates mit Jayde Pierce einzulassen.

Werbung

Ein Schlag ins Gesicht für Selena Gomez, denn Justin Bieber hatte es mal wieder nicht ernst gemeint. Gleichzeitig sieht sich Selena auch größten Anfeindungen wegen ihrer Gewichtszunahme ausgesetzt. Ist all das einfach zu viel für so eine junge Frau? Selena Gomez soll dem Klatschblatt zufolge nicht nur an Liebeskummer leiden, sondern tatsächlich depressiv sein. Ihre Depressionen soll sie mit Alkohol selbst therapieren.

Wie schlimm steht es tatsächlich um Selena Gomez?

Die "InTouch" betitelte Selena Gomez bereits als "Komasäuferin". Nicht selten hat sich die Sängerin zu Zeiten ihrer Beziehung mit Justin Bieber einen Drink zu viel genehmigt. Scheinbar soll es neuerdings jedoch nicht bei alkoholreichen Partynächten bleiben. Um sich selbst zu betäuben, soll Selena Gomez, den Berichten von "Celeb Dirty Laundry" zufolge, sich auch mal daheim das ein oder andere alkoholische Getränk gönnen, um ihren Kummer zu verdrängen. Ein fataler Teufelskreis, dem auch schon andere Promis zum Opfer gefallen sind. Wir hoffen, dass Selena Gomez bald wieder die Kurve kriegt und erkennt, was gut für sie ist.

Bild: Selena Gomez - facebook.com.

#Hollywood