Ein Hexenzirkel bedroht die Menschheit

Im Herbst 2015, genauer gesagt am 22. Oktober begibt sich Vin Diesel als Hexenjäger in den Kampf gegen übermächtige magische Gegner. Im Film "The Last Witch Hunter", bedroht ein Hexenzirkel die Menschheit. Der erste deutsche Teaser-Trailer sieht gut aus und man kann mit Spannung auf den Film warten. Sicherlich trifft das Genre nicht unbedingt jeden Geschmack, aber alle, die das Okkulte, gepaart mit Action mögen sind mit diesem Film gut beraten.

Auch Rose Leslie, Elijah Wood und Michael Caine mit von der Partie

Der Trailer ist zwar kurz, lässt aber schon ein bisschen erahnen, was einen ihm #Kino dann erwarten wird.

Werbung
Werbung

Ein bisschen erinnert der Trailer an den amerikanisch-deutschen Fantasyfilm "Hänsel und Gretel - Hexenjäger", des Regisseurs Tommy Wirkola. Regie bei "The Last Witch Hunter" führt übrigens Breck Eisner. Angenehm ist auch die Spitzenbesetzung. Neben Vin Diesel und Rose Leslie, bekannt aus "The Game of Thrones", werden auch noch Elijah Wood und Michael Caine zu sehen sein.

Einfache aber spannende Handlung

Die Handlung ist einfach und schlicht. Vin Diesel, als einer der letzten Hexenjäger kämpft sich durch die Straßen von New York um die Welt zu retten. Gegner ist eine mächtige Hexenkönigin, gespielt von Julie Engelbrecht, die New York unter ihre Fittichen genommen hat. Um ihre Macht zu vergrößern, tötet sie einen Hexenjäger nach dem anderen. Bald kann nur mehr noch Vin Diesel, in seiner Funktion als einer der letzten seiner Zunft, die immer größer werdende Armee von Zauberern und Hexen aufhalten.

Werbung

Aber er ist nicht alleine, denn eine Hexe, gespielt von Rose Leslie unterstützt ihn in seinem Kampf.

Geteilte Meinungen in der Fangemeinde 

Wie gesagt, das Okkult-Thema liegt nicht jedem. Vor allem scheint der geistige Sprung von "Fast & Furious" zu einem Hexenjäger ziemlich groß zu sein. Diejenigen, die sich vom Okkult-Thema nicht unbedingt angesprochen fühlen, werden sich aber mit den großartigen Actionszenen sicherlich wieder beschwichtigen lassen. Außerdem gehört Vin Diesel mittlerweile zu den Superstars, will heißen: Egal was er macht, es wird mit Sicherheit ein Erfolg. Fazit: Ein mit Spannung zu erwartender Film an den sich einige Fans aber erst gewöhnen werden müssen.

Foto: Gage Skidmore - CC-BY-SA -2.0 - Flickr.com