Wer schon Entzugserscheinungen nach Mr. Whites "Blue Ice" hat, kann sich auf dreierlei Art Linderung verschaffen. Eine Möglichkeit wäre, sich auf Netflix wieder einmal ein paar Staffeln von "Breaking Bad" anzuschauen und sich selbst zu testen, welche Passage aus dem Film man noch nicht auswendig kann. Die zweite Möglichkeit wäre, sich eine Flasche Wodka zu kaufen, denn wie auf "filmstarts.de" zu lesen, gibt es jetzt Heisenbergs "Blue Ice" auch in Form eines Wodkas.

"Blue Ice Vodka" ist mit "Breaking Bad"-Sprüchen von Mr. White beschriftet

Dass der Hype um die US-Serie "Breaking Bad" auch nach deren Beendigung nicht aufhört, nutzt der Wodka-Hersteller "Blue Ice Vodka" auf ungewöhnliche Art und Weise. Der Beginn der Geschäftsidee war wahrscheinlich das, durch Zufall den gleichen Namen tragende, Chrystal-Meth-Produkt des, von allen "Breaking Bad"-Fans so heißgeliebten Mr. White. Da der Wodka, wie "filmstarts.de" berichtet, auch zufälligerweise dieselbe eisblaue Farbe hatte, wie das berühmte Chrystal-Meth des Films, brauchte der Hersteller die Flaschen einfach nur mehr mit den besten Sprüchen von Mr. White alias Heisenberg beschriften und fertig war der Marketing-Gag.

Der Dude hat seinen White Russian und Mr. White alias Heisenberg seinen Blue Ice Vodka

Selbst der Vater von "Breaking Bad", Vince Gilligan ist von der Idee begeistert und hofft, dass es den Fans der US-Serie auch gefallen wird. Wie "Variety" berichtet, soll der Dude seinen berühmten White Russian, die legendären Blues Brothers ihren Night Train und Walter White alias Heisenberg seinen "Blue Ice Vodka" haben.

Zweite Staffel des "Breaking Bad" Spin-Offs "Better Call Saul" ist fix

Wer nicht unbedingt auf Wodka steht, kann die Entzugserscheinungen auch mit dem "Breaking Bad" Spin-Off "Better Call Saul" zum Verschwinden bringen. Die erste Staffel war so erfolgreich, dass die Schöpfer der Serie, Peter Gould und Vince Gilligan, eine zweite Staffel des Spin-Offs planen. Wann die zweite Staffel auf die Bildschirme kommt ist noch nicht bekannt aber die Vorabinformationen versprechen wirkliche Überraschungen. Was die vielen Fans von "Better Call Saul" auch freuen wird, ist das Comeback der Famile Kettleman. Das schrullige Gauner-Pärchen hat in den USA bereits Kultstatus erreicht und ist deshalb aus der erfolgreichen US-Serie nicht mehr wegzudenken.

Foto: jaroh - CC-BY-SA 2.0 - flickr.com #Fernsehserien