Chris Brown (26) hat nach dem schrecklichen Streit am 4. Juni vielleicht nicht nur seine Ex-Freundin Karrueche Tran (27), sondern möglicherweise auch seine verflossene Liebe Rihanna (27) für immer verloren. Tatsächlich ist Rihanna fertig mit dem Rüpel-Rapper und möchte keinen Kontakt mehr zu ihm. Chris Brown hatte mal wieder gezeigt, dass er sich scheinbar noch immer nicht geändert hat.

Der Streit zwischen Chris Brown und Karrueche Tran eskaliert

Chris Brown bedrängte seine Ex-Freundin Karrueche Tran in einem Nachtclub in Los Angeles und verfolgte sie anschließend mit seinem Auto. Später tauchte er ungeladen bei ihrem Haus auf.

Werbung
Werbung

Karrueche rief die Polizei, die die beiden Streithähne trennen musste. Die Ex von Chris Brown lenkte später ein und erklärte sich zu einem klärenden Gespräch bereit. An einem neutralen Ort kam es dann schließlich mitten in der Nacht zu einer lautstarken und nahezu erzwungenen Aussprache zwischen den beiden. Der Rapper hatte zuvor mehrfach versucht, Karrueche Tran zurückzuerobern und kann den Korb scheinbar nicht akzeptieren.

Warum streicht Rihanna ihren Ex-Freund Chris Brown für immer aus ihrem Leben?

"HollywoodLife" kennt die Hintergründe, warum der große Eklat zwischen Chris Brown und Karrueche Tran Rihanna zu der Überlegung bringt, den Kontakt mit dem Rapper für immer abzubrechen: "Rihanna fühlt sich sehr schlecht, dass Chris offensichtlich leidet und sich in schlechter Verfassung befindet.

Werbung

Aber sie wird keinen Kontakt zu ihm aufnehmen, um ihm zu helfen. Er hatte eine Vielzahl von Chancen und sie möchte nicht zwischen die Fronten geraten. Das war Bestandteil ihres früheren Lebens und sie hat Abstand davon genommen. Sie liebt ihr heutiges Leben, ohne Drama." Ein Teil von Rihannas Herz gehört zwar noch immer Chris Brown, aber sein aktuelles Verhalten zeigt ihr, dass er sich immer noch nicht geändert hat. Rihanna selbst hat viel aus den Fehlern ihrer Vergangenheit gelernt und ihr Leben zum Besseren gewendet. Bald kommt ihr neues Album auf den Markt. Sie möchte sich voll und ganz darauf konzentrieren. Rihanna tut sicherlich gut daran.

Bildquelle: Rihanna - facebook.com.  #Musik #Hollywood