Tobias Menzies hat das sagenhafte Glück, gleich in zwei Top-Serien mitspielen zu können, die eine ist "Game of Thrones" und die andere "Outlander".

Ist ein Comeback von Tobias Menzies überhaupt möglich?

Wie "ProSieben" dieser Tage online berichtete, scheint eine Rückkehr von Tobias Menzies alias Edmure Tully nach Westeros nicht ganz unmöglich zu sein. Zuletzt sollte er ja Walder Freys Tochter Roslin heiraten, was bekanntlich ordentlich daneben ging, da die "Rote Hochzeit" in einem Blutbad endete und Edmure Tully von den Freys gefangen genommen wurde. Seitdem hat man nichts mehr von ihm gehört.

Gespräche mit den "Game of Thrones"-Machern liefen nicht erfolgreich

Wie der Schauspieler Tobias Menzies in einem Interview mit "Serienjunkies" bestätigt, ist er aber noch nicht von der Bildfläche verschwunden und lebt, eigenen Angaben zu Folge, noch immer irgendwo in Westeros.

Werbung
Werbung

Wie diverse Medien berichten, hat Menzies auf der Comic-Con auch mit den Verantwortlichen von "Game of Thrones" über ein eventuelles Comeback gesprochen. Sehr erfolgreich dürfte dieses Gespräch aber nicht verlaufen zu sein, denn die Verantwortlichen schienen Menzies auf unbestimmte Zeit vertröstet zu haben.

Verantwortliche der US-Erfolgsserie halten sich gegenüber Menzies, Clarke und Harington bedeckt

Wie im Interview mit "Serienjunkies" zu lesen, verwiesen die "Game of Thrones" Verantwortlichen in diesem Gespräch auch auf andere Charaktere, über deren Schicksal erst entschieden werden muss. Eine Antwort, die zu erwarten war, denn wieso sollte es Menzies in dieser Hinsicht anders ergehen, als allen anderen Schauspielern, denen gegenüber, sich die "Game of Thrones"-Macher ebenfalls mehr als bedeckt, verhielten.

Werbung

Als Beispiel sei hier Emilia Clarke genannt, deren Frage nach dem Ausscheiden aus der US-Serie ebenso wenig beantwortet wurde, wie bei Kit Harington, der ein eventuelles Ausscheiden gar nicht wissen will. Menzies scheint aber trotzdem seinen Optimismus nicht verloren zu haben, denn er hält es durchaus für möglich, als letzter Überlebender, am Ende doch noch den Thron zu besteigen.

Tobias Menzies in "Outlander" von Anfang an dabei

Ob es Tobias Menzies sehr stört, wenn er bei "Game of Thrones" nicht mehr zum Zug kommen würde, kann getrost bezweifelt werden, denn Menzies ist außerdem noch in der Erfolgsserie "Outlander" tief verwurzelt. Im Gegensatz zu "GoT", war Menzies bei der Serie "Outlander", schon von Anfang an dabei. Also bleibt den Fans von Menzies nichts anderes übrig, als zu warten, ob die Macher von "Game of Thrones" ein Comeback ermöglichen oder nicht.

Foto: Christine Ring uploaded by carniolus - CC-BY 2.0 - wikipedia.org #Fernsehserien