Der knallharte Kampf um die weiblichen Hauptrollen im Harry Potter-Spin-off "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind", dürfte sich zur Hälfte erledigt haben, denn wie "filmstarts.de" berichtet, hat die Schauspielerin Katherine Waterston das Rennen gewonnen. Waterston, ursprünglich für die Rolle der Queenie gehandelt, wird nun doch die Rolle der Tina übernehmen. Die Hexe Porpetina, auch Tina genannt, ist eine amerikanische Hexe, die eng mit der Rolle des Helden "Newt Scamander" verknüpft ist.

Starker Konkurrenzkampf um die Rolle der Queenie im Harry Potter Spin-off

Zuletzt hatte Warner Bros. die Rolle der Favoritinnen für die weiblichen Hauptrollen des Harry Potter Spin-offs deutlich eingegrenzt.

Werbung
Werbung

Für die Rolle der Tina waren es Lili Simmons, Saoirse Ronan, Alison Sudol und Dakota Fanning. Für die Rolle der Queenie Katherine Waterston, Elizabeth Debicki und Kate Upton. Einigermaßen überraschend ist es deshalb, dass Katherine Waterston für die Rolle der Tina gecastet wurde. Berichten zufolge, sollen die Kandidatinnen für die jeweiligen Rollen von "TheWrap" vertauscht worden sein. Für die anderen Schauspielerinnen ist der Kampf freilich noch nicht vorbei, denn jetzt geht es um die Rolle der Queenie und wie es scheint, kommen alle, außer Waterston für diese Rolle in Frage.

Eddie Redmayne alias "Newt Scamander" und Katherine Waterston alias Tina sind bereits fix

Mit der Besetzung der Tina mit Katherine Waterston, ist nun die zweite Hauptrolle des Harry Potter-Spin-offs "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind", besetzt.

Werbung

Katherine Waterston alias Tina und Eddie Redmayne alias "Newt Scamander" werden also gemeinsam so einige Abenteuer in der Harry Potter-Welt, rund um das wohl berühmteste Schulbuch Hogwarts, erleben. Waterston konnte zuletzt in "Inherent Vice" ihre schauspielerische Leistung unter Beweis stellen.

Die Rollen von Queenie und Jacob fehlen noch im Harry Potter-Spin-Off

Wer jetzt eigentlich noch fehlt, um die Hauptrollen im Harry Potter-Spin-off vollständig zu machen, ist die Besetzung der Rolle der Queenie, aber auch die Besetzung der Rolle des Jacob. Jacob ist der Gegenspieler von "Newt Scamander" im Film "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind". Zur Auswahl für diese Rolle stehen Zack Pearlman, Steve Zissis und Dan Fogler. Bleibt mit Spannung zu erwarten, was sich als nächstes an der Casting-Front entwickeln wird.

Foto: aphrodite-in-nyc Uploaded by Stemoc - CC-BY 2.0 - wikipedia.org. #Hollywood