Nach der Trennung von Mariah Carey hat ihr Ex, der charismatische America's Got Talent-Moderator Nick Cannon anscheinend so seine eigene Art damit umzugehen. Derzeit soll er sich nach Angaben des Life & Style Magazine zu einer ganz anderen Dame hingezogen fühlen, und diese ist keine geringere, als seine America's Got Talent-Kollegin #Heidi Klum. Wie ihr junger Freund Vito Schnabel wohl reagieren wird, wenn er hört, dass seine Heidi fremdflirtet?

Heidi Klum und Nick Cannon flirten pausenlos

Wäre da nicht Heidi Klums junger Lover Vito Schnabel, mit dem sie erst kürzlich zur Feier ihres 42. Geburtstags einen Liebesurlaub am Strand in der Karibik verbrachte, könnte man meinen, bei Nick Cannon und dem Model ginge was.

Werbung
Werbung

Während der Moderator nämlich augenscheinlich ein Auge auf das schöne Model geworfen hat, soll diese der Flirterei alles andere als abgeneigt sein: "Nick stürzt sich jedes Mal auf Heidi, sobald sich eine Chance für ihn bietet.", berichtet ein Insider dem Life & Style Magazine. Und Nick Cannon? Der kommt aus dem Schwärmen für Heidi Klum gar nicht mehr heraus: "Er sagt ihr immer, dass sie wunderschön ist und was für eine tolle Mutter und Geschäftsfrau sie ist."

Rechnet sich Nick Cannon Chancen bei Heidi Klum aus?

Obwohl sie sich in einer festen, glücklichen Beziehung mit ihrem bemerkenswert jüngeren Freund Vito Schnabel befindet, scheint das Nick Cannon dennoch nicht abzuschrecken. Heidi Klum ist daran allerdings nicht ganz unschuldig, schließlich soll auch sie auf die Flirtattacken von dem charmanten Moderator immer wieder eingehen: "Sie genießt es.

Werbung

Sie kann nicht aufhören zurück zu flirten.". Allerdings sei anzumerken, dass Heidi Klum generell ein "Kumpeltyp" ist, was andere Männer betrifft. Sie steht selbstbewusst in der Öffentlichkeit und hat keine Scheu davor, mit anderen Männern zu flirten und Späße zu machen. So ist ihre Art und das macht sie so bekannt und beliebt. Nick Cannon sollte sich also nicht zu viel von Heidi Klums Flirterei erwarten.

Bild: Instagram.com / heidiklum. #Fernsehen