Katy Perry soll offenbar einen Song planen, mit dem sie ihre Erzfeindin Taylor Swift öffentlich dissen möchte. "HollywoodLife" berichtet, dass Katy plane, den neuen Titel nach ihrem Geburtsjahr 1984 zu benennen und sich damit an den Namen von Taylor Swifts neuem Album 1989 anzulehnen. Katy Perry und Taylor Swift verbindet bereits seit Jahren eine hasserfüllte Beziehung, nachdem sie ursprünglich einmal befreundet waren. Sowohl beruflich als auch privat seien sich die beiden Stars schon mehrfach in die Quere gekommen. Taylor hatte in ihrem Song Bad Blood bereits mit Katy abgerechnet - folgt nun der Gegenschlag?

Taylor Swifts Rache-Song "Bad Blood" feiert größte Erfolge - folgt die musikalische Antwort von Katy Perry?

Katy Perry hatte sich erstaunlich lange zurückgehalten, obwohl sie von Taylor Swift mit ihrem erfolgreichen Song Bad Blood öffentlich gedisst wurde.

Werbung
Werbung

Nun schlägt die Sängerin offenbar zurück und hat, "HollywoodLife" zufolge, einen Song mit dem Titel 1984 aufgenommen, eine klare Anspielung auf Taylor Swifts aktuelles Album. Über den Inhalt sei noch nichts bekannt, aber eins ist sicher: Es wird viel böses Blut fließen. Katy habe es auf Rache abgesehen. Lange schienen sie, zumindest nach außen, gute Freundinnen zu sein. Doch nun können sich die beiden Sängerinnen auf den Tod nicht ausstehen.

Die beiden größten Feinde: Taylor Swift und Katy Perry

Taylor Swift verriet bereits 2014 dem Magazin Rolling Stone, dass sie mit Katy Perry keine echte Freundschaft verbinde. Ganz im Gegenteil, denn die Sängerin soll Taylor Swift offenbar kurz vor Beginn einer Tour einige Tänzer abgeworben haben. Taylor Swift war überzeugt, dass Katy Perry ihre ganze Tour sabotieren wollte.

Werbung

Da die blonde Sängerin Konflikte scheut, geht sie Katy seit dieser Zeit aus dem Weg. Und auch privat gab es einige Verwicklungen. Beide Sängerinnen gingen eine Zeit lang mit John Mayer aus. Damit wurde der Ehrenkodex gebrochen, einen großen Bogen um die Ex-Partner von Freundinnen zu machen. Fans von Katy Perry sind auf jeden Fall schon jetzt auf die Veröffentlichung ihres neuen Songs gespannt.

Bildquelle: Katy Perry - Instagram.com. #Musik