#Kim Kardashian hatte es in den letzten Wochen nicht leicht. Der Star aus "Keeping Up With The Kardashians" und ihr Rapper-Gatte Kanye West versuchten über Monate verzweifelt, ein zweites Kind zu zeugen. Kanye West war sogar bereit auf mutige Mode-Statements wie enge Lederhosen oder seine geliebten heißen Duschen zu verzichten, um seine Spermien auf Vordermann zu bringen. Doch dann erhielten Kim und ihr Mann eine traurige Diagnose ihres behandelnden Arztes, die ihre Träume ins Wanken geraten ließ: Ihr Arzt bescheinigte Kim erhöhte Risiken, die sie mit einer zweiten Schwangerschaft einginge. Entgegen der Diagnose ihres Arztes machte Kim Kardashian heute überglücklich ihre zweite Schwangerschaft öffentlich.

Werbung
Werbung

Doch vor wenigen Wochen sah es in dem Reality-Star noch ganz anders aus!

Kim Kardashian war tief am Boden: Sie erlitt einen Nervenzusammenbruch

Der Reality-Star Kim Kardashian ist endlich wieder schwanger und erwartet mit ihrem Mann Kanye West ihr zweites Wunschkind. Doch der Weg zum zweiten Baby gestaltete sich schwieriger als erwartet. Heute räumt Kim der Zeitschrift "Glamour" herzzerreißend ein: "Mein Leben bis zur zweiten Schwangerschaft glich einer Achterbahn!" Kim soll gemeinsam mit ihrem Mann Kanye West nach der Schreckensdiagnose mehrere Ärzte konsultiert haben, die ihr unterschiedliche Ratschläge erteilten, um den Traum von einem zweiten Baby zu erfüllen. Manche nahmen ihr sogar jede Hoffnung und sprachen bereits von Leihmutterschaft. Das jedoch kam für Kim Kardashian und Kanye West nicht in Frage.

Werbung



Die letzten Monate waren für das Glamour-Ehepaar undenkbar schwer

Kim Kardashian räumt heute ein, dass sie direkt nach der traurigen Diagnose einen Nervenzusammenbruch erlitt. Auch die dann folgenden Arztbesuche glichen einem Albtraum, der bei Kim Kardashian für schlaflose Nächte und Stunden voller Tränen sorgte. Sie und ihr Mann Kanye West sollen sich für ein zweites Baby so verausgabt haben, dass am Ende ein völlig erschöpftes und hoffnungsloses Ehepaar zurückblieb. Auch äußerlich soll sich die Trauer bei Kim Kardashian bemerkbar gemacht haben: Sie litt unter unreiner Haut! Doch heute strahlen Kim Kardashian und Kanye West endlich wieder, denn es ist nochmal alles gut gegangen: Sie erwarten endlich ihr heißersehntes zweites Kind.

Bildquelle: Kim Kardashian - facebook.com.

#Hollywood