Nächste Woche wird er/sie als weibliches Titelbild die Zeitschrift „Vanity Fair“ zieren. Seit seinem Outing im April hat Bruce Jenner viel Anerkennung bekommen, insbesondere seine Familie steht voll und ganz hinter ihm, wie die Töchter immer wieder betonen.

Caitlyn erntet Lob und Anerkennung für ihren Mut

„Ich bin eine Frau“ erklärte Bruce Jenner und will fortan mit allen Konsequenzen auch als solche leben. Für das Titelbild benötigte Starfotografin Anni Leibovitz (65), der gleiche Jahrgang wie Bruce, zwei Tage. Dann hatte sie die schönsten Bilder eingefangen. Für Jenner bestanden zwischen diesem Shooting und seinem Olympiasieg im Jahr 1976 durchaus Parallelen hinsichtlich der positiven Gefühle, die beide Ereignisse bei ihm erzeugten.

Werbung
Werbung

Damals genoss er einen rundum guten Tag, wie er erklärte, doch die vergangenen Tage empfand er noch viel angenehmer. Endlich kann er so sein, wie er sich fühlt.

Im Rückblick sieht Jenner seine Teilnahme an den Olympischen Spielen auch als eine Art der Flucht. Damals sei er vor vielen Dingen davongelaufen. Damit wolle er seine Leistung natürlich nicht schmälern, auf die nach wie vor sehr stolz ist. Doch sein ganzes Leben war damals mit einer Lüge behaftet. Damit soll nun endgültig Schluss sein.

Caitlyn Jenner: Freiheit unter den richtigen Vorzeichen

Heute hat Caitlyn keine Geheimnisse mehr. Endlich kommt die lang ersehnte Freiheit, besiegelt mit dem neuen Cover der „Vanity Fair“ Printausgabe. Außer einer ersten Panikattacke, die infolge der Gesichtsoperation entstand, in der sie sich weiblichere Züge gestalten ließ, müsse sie mit keinen psychischen Folgen kämpfen.

Werbung

Die Vorstellung, sich auf dem Sterbebett eingestehen zu müssen, sein Leben verschwendet zu haben, habe sie in ihrem Entschluss bestärkt, weiter diesen Weg zu gehen. Es fühle sich einfach richtig an.

Wie positiv das Feedback ist, zeigt der neue Twitteraccount von Caitlyn Jenner. Schon nach einigen Stunden hatte sie beinah 2 Millionen Follower. Die Familie ist stolz und glücklich, was Kim Kardashian sogleich auf ihrem eigenen Account twitterte. Sie hat sowieso allen Grund zur Freude, denn gerade hat sie ihre zweite Schwangerschaft bekanntgegeben. Auch Lady Gaga war voll des Lobes und bedankte sich bei Caitlyn dafür, dass sie Teil unserer aller Leben sei und die Bühne auch dazu benutze, Menschen in ihrem Denken zu verändern. Auch andere Prominente wie Anastacia folgten diesem anerkennenden Beispiel. In der Tat, es ist schön zu sehen, wenn Menschen ihrer inneren Überzeugung und den eigenen Gefühlen folgen und sich nicht durch Urteile anderer beeinflussen lassen.

Bildquelle: © Hot Gossip Italia /flickr.com #Kim Kardashian #Hollywood #Fernsehen