Nach Basti gehört Steffen - alias "Vaddi" - zu den absoluten Lieblingen in der Newtopia-Gemeinschaft. Auch wenn das Camp gerade durch schwere Vorwürfe an den Pionieren Kate und Melanie, an Glaubwürdigkeit verloren hat. Aber das gehört hier nicht hin. Steffen und besonders seine Familie sollen sich in großer Gefahr befinden.



Steffen bekommt ein Ultimatum von 24 Stunden gestellt



Wir haben durch aufmerksame Fans, mit denen unser Reporter von Blasting News Tag und Nacht, seit Staffelbeginn, im sehr engen Kontakt steht, eine E-Mail zugespielt bekommen. Hier wurde von einem "Die Vaddi Die" (Stirb, Vaddi, stirb) eine Drohung ausgesprochen. Eine Kopie der E-Mail zeigen wir euch in der Galerie, siehe Bild 3.

Werbung
Werbung

Darin stellt man Vaddi bis Sonntag, 21. Juni, 17.30 Uhr ein Ultimatum. Das Ultimatum dauert 24 Stunden, denn die E-Mail sei am Samstag kurz vor halb sechs abends eingegangen. Wenn Steffen bis Sonntagabend nicht Newtopia verlassen habe, würden seine Frau und seine Tochter "unangenehmen Besuch" bekommen.



Newtopia bekam das Drohschreiben direkt per E-Mail



Das Gefährliche daran ist, dass der oder die mutmaßlichen Täter, die vollständige und vor allem richtige Adresse von Steffen seiner Familie benannt haben. Auch die Telefonnummer wäre korrekt. Somit könnten der oder die mutmaßlichen Täter aus dem bekannten Umfeld kommen. Im Schreiben wird dann Vaddi weiter damit gedroht, dass man alle Daten seiner Frau Cornelia und der gemeinsamen Tochter Nadine veröffentlichen werde und weder Talpa (die Produktionsfirma, Anm. d. Autors) noch Behörden dieses verhindern können.

Werbung

Das Schreiben wurde nicht an Vaddi, sondern direkt an Talpa gerichtet.



Talpa nimmt die Bedrohung sehr ernst und schaltet Polizei ein



"Natürlich werden solche Drohungen sehr ernst genommen", bestätigte uns eine Mitarbeiterin von Talpa am späten Abend am Telefon. Wie und in welchem Umfang jetzt Maßnahmen ergriffen werden, wollte man uns nicht mitteilen. "Bitte habt Verständnis dafür, dass wir im Interesse von Steffen und seiner Familie keine Auskünfte aktuell geben möchten und dürfen." Dass Talpa in diesem Fall die Polizei eingeschaltet hat, gilt aber als sicher. Es handelt sich hierbei um einen Straftatbestand. Wir informieren in einem Update, wenn uns weitere Informationen vorliegen. #Fernsehen