Es tut sich was bei "Outlander" und das merkt man auch an den vielen Neuigkeiten, die nach dem Auslaufen der ersten Staffel durch diverse Internetforen geistern. Vorab aber gleich zu den Neubesetzungen für die zweite Staffel. Wie auf "serienjunkies.de" zu lesen, wurde die Schauspielerriege von "Outlander" durch Laurence Dobiesz erweitert. Dobiesz wird in der zweiten Staffel den jüngeren Bruder von Tobias Menzies alias Black Jack spielen.

Die Vergewaltigungsszene zwischen Jack und Jamie ist noch nicht vergessen. Alex ist anders.

Während den vielen Fans noch die Vergewaltigungsszene zwischen den Protagonisten Black Jack und Jamie im Halse steckt, soll der, von Laurence Dobiesz gespielte Bruder, das genaue Gegenteil von ihm sein.

Werbung
Werbung

Wie "The Wrap" meldet, wird Alex nämlich als sanft und liebevoll beschrieben. Im Film ist Alex für den Duke of Sandringham tätig. Außer in seiner zukünftigen Rolle bei "Outlander", ist der Schauspieler Laurence Dobiesz noch relativ unbekannt. Zeitungsmeldungen zufolge, hatte er in "Sherlock Holmes" und "The Bill" kleinere Auftritte in Nebenrollen.

Die Handlung der zweiten Staffel von "Outlander" wird komplexer

In der zweiten Staffel von "Outlander" wird die Handlung dann schon komplexer, denn Caitriona Balfe alias Claire und Sam Heughan alias Jamie erreichen Paris. Wie von "serienjunkies.de" zu erfahren, wurde vor kurzem auch Margaux Chatelier für die zweite Staffel engagiert, sie soll als Jamies ehemalige Geliebte Annalise de Arillac die Beziehung mit Claire etwas komplizierter machen.

Werbung

Neben Laurence Dobiesz als Minister und Kurator wurde auch Marc Duret für die Rolle von Monsieur Joseph Duverney ins Boot geholt. Duverney scheint in seiner Rolle als Finanzminister von Louis XV ein Ministerkollege von Joseph Duverney zu sein. Man darf also gespannt sein.

Autorin sichert zu, dass sich auch die Fortsetzung von "Outlander" am Buch orientieren wird

Wie die Autorin im Gespräch mit Fans aber zugesichert hat, wird sich auch die zweite Staffel zum überwiegenden Teil am Buch orientieren. Eine der Abweichungen zwischen Buch und Film wird sich auf die Figur des Frank beziehen, denn um die Dreiecksbeziehung Claire, Frank und Jamie aufrechtzuerhalten, ist es notwendig, Frank zu forcieren.

Foto: vagueonthehow - CC-BY 2.0 - flickr.com #Fernsehserien