Ist Dagi Bee zu einer Kunstfigur von Youtube mutiert? Während sich andere Teenie-Stars, wie zum Beispiel Selena Gomez, Justin Bieber oder Taylor Swift, durch veröffentlichte Lieder oder Rollen in Kinofilmen in die erste Liga der Prominenten hochgearbeitet haben, steht bei Youtubern vor allem die eigene Persönlichkeit in ihren Videos im Mittelpunkt, denn ein eigenes Produkt haben sie meist nicht zu vermarkten. Wenn man sich an die Anfangszeiten von Dagi Bee zurückerinnert, kommt einem ein einfaches Mädchen von nebenan in den Sinn, die mit ihrer natürlichen Art ihre Anhänger begeisterte, während sie sich im Kinderzimmer die Nägel lackierte oder ihren Ansatz mit einer Drogeriefarbe blondierte.

Werbung
Werbung

Jahre später ist von ihrer Natürlichkeit und Authentizität scheinbar wenig übrig geblieben. Zumindest erinnert nichts mehr an die Dagi Bee von früher.

Zweifel an der Echtheit der Liebe von Dagi Bee und Liont

Als Top-Werbeträgerin verdient Dagi Bee mit ihren Youtube-Videos ein Vermögen, denn jeder Klick ihrer naiven Teenie-Fans bringt wahres Geld. Daher ist es kein Wunder, dass Dagi Bee sich stets perfekt und mit sauberem Image in ihren Videos präsentiert, denn immerhin soll sie auch weiterhin attraktiv für die zahlenden Firmen und ihre Produkte bleiben. Ihre Beziehung zu ihrem Freund Liont passt da gut ins Bild, denn auch er verkörpert das Schwiegersohn-Image. Gerüchte, dass ihre Beziehung vielleicht nur noch vorgetäuscht ist, kommen da natürlich ungelegen.

Werbung

Daher sind Dagi Bee und Liont stets bemüht, diese Zweifel auszuräumen, auch wenn sogar ihre eigenen Fans nicht mehr so ganz an das Youtube-Traumpärchen glauben.

Wie Dagi Bee die Trennungsgerüchte dementiert und gleichzeitig Werbung für sich selbst macht

Wenn die permanenten Trennungsgerüchte schon das Image von Dagi Bee ankratzen, warum sollte man sie dann nicht zumindest zum eigenen Vorteil nutzen? Das dachte sich vermutlich Youtuberin Dagi Bee und setzte zum Gegenangriff an. Erst kürzlich trat sie im Musikvideo von "KC Rebell - Bist du Real" auf. Die Veröffentlichung des Videos nutzte sie dann gleich als Gelegenheit, um zusammenhangslos Stellung zu den Gerüchten um eine Trennung von Liont in den Kommentaren des Videos zu beziehen: "Mit Timo ist alles in Ordnung. Ich weiß nicht wie manche auf die Idee kommen, dass ich mich von ihm getrennt habe. Wir sind immer noch zusammen." Das Video wurde damit direkt noch populärer, doch zu mehr Glaubwürdigkeit hat ihr diese Aktion leider nicht verholfen. Am Ende glauben weiterhin immer weniger Anhänger an das Youtube-Traumpärchen Dagi Bee und Liont.

Bildquelle: Dagi Bee - Instagram.com. #Internet